Veranstaltungshighlights

Im Rahmen des jährlichen Aktionsprogramms führt das Europe Direct Saarbrücken eine Vielzahl von veranstaltungen durch. Nachfolgend finden Sie einige "Veranstaltungshighlights".

„Europa in der Corona-Krise: Geht es nur zusammen?“

online-Veranstaltung mit Staatsminister Michael Roth

Banner Europa in der Corona-Krise - Europe Direct Saarbrücken

Banner Europa in der Corona-Krise - Europe Direct Saarbrücken

Banner Europa in der Corona-Krise - Europe Direct Saarbrücken

Am 5. Mai 2020 gab es die erste online-Veranstaltung des Europe Direct Saarbrücken. Zu Gast waren Michael Roth, Staatsminister für Europa beim Bundesminister des Auswärtigen, und Isabelle Maras, Visiting Fellow beim Think-Tank Das Progressive Zentrum (Berlin/Saarbrücken). Wenige Tage vor dem 70. Jahrestag der Schuman Erklärung vom 9. Mai 1950 ging es um den Schengen-Raum, die Grundfreiheiten in Europa und die Frage, wie es nach der Krise in der EU weitergehen soll. Das Video zur Veranstaltung gibt es hier.

Grenzüberschreitender Bürgerdialog

EUROPA IST GROSS(REGION) / L’EUROPE EN GRAND(E REGION)

Beim grenzüberschreitenden Bürgerdialog am 12. November 2019  diskutierten Jochen Pöttgen (EU-Regionalvertretung Bonn), Tobias Winkler (EU-Verbindungsbüro des Europäischen Parlamentes), Edouard Jacque (Regionalrat Lothringen) und Julia Korbik (Freie Journalistin) mit dem Publikum wie eine gemeinsame europäische Zukunft konkret mit Leben gefüllt werden kann.

Veranstaltung mit Ulrike Guérot

Am 4. Juli 2019 war Ulrike Guérot bei der Veranstaltung "Europa ja - aber wie" zu Gast in Saarbrücken und hat mit Doris Pack, Isabelle Maras und den Besuchern/-innen ihre Ideen zur Europäischen Republik und zum europäischen Wahlrecht diskutiert. Hier finden Sie ein Interview mit Frau Guérot.

Weitere Veranstaltungen 2019