Die Konferenz zur Zukunft Europas

Am 9. Mai 2021 ist die Konferenz zur Zukunft Europas gestartet, ein Jahr später ist sie mit einer offiziellen Abschlussveranstaltung in Straßburg zu Ende gegangen..

Die "Konferenz zur Zukunft Europas" ist keine Konferenzveranstaltung im eigentlichen Sinne, sondern ein mehrmonatiger Kommunikationsprozess, der Menschen aus allen Gesellschaftsschichten die Möglichkeit geben sollte, einen Beitrag zur Gestaltung der europäischen Zukunft leisten.

In einer Abschlusszeremonie am 9. Mai 2022 in Straßburg erhielten die Präsidentin des Europäischen Parlaments Roberta Metsola, Präsident Emmanuel Macron im Namen der Ratspräsidentschaft und die Präsidentin der Europäischen Kommission Ursula von der Leyen von den Ko-Vorsitzenden des Exekutivausschusses der Konferenz den Abschlussbericht über die Ergebnisse der Konferenz.

Diese beispiellose, einjährige Reise der Diskussion, Debatte und Zusammenarbeit zwischen Bürgern und Politikern gipfelte in einem Bericht mit 49 Vorschlägen, die konkrete Ziele und mehr als 320 Maßnahmen für die EU-Institutionen zur Umsetzung enthalten. Den Bericht finden Sie hier.

So geht es weiter

Bereits im Juni möchte die EU-Kommission vorstellen, was erforderlich ist, um die eingereichten Vorschläge Wirklichkeit werden zu lassen und bestmöglich darauf zu reagieren. EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen gab zudem bekannt, dass sie in ihrer Rede zur Lage der Union im September 2022 die ersten neuen Vorschläge als Reaktion auf den Abschlussbericht ankündigen werde.

EUROPE DIRECT Saarbrücken

Landeshauptstadt Saarbrücken (Rathausspange, 2. Etage)
Gerberstrasse 4
66111 Saarbrücken

Bus & Bahn: Bus: Haltestelle Betzenstrasse/Rathaus; Saarbahn: Johanneskirche

Telefon: +49 681 905-1220
Fax: +49 681 905-2098

E-Mail: europe-direct@saarbruecken.de
Website: http://www.eiz-sb.de

Öffnungszeiten

Montag
10 - 12 Uhr
und 13 - 15 Uhr

Dienstag
9 - 12 Uhr
und 13 - 15 Uhr

Mittwoch, Freitag
9 - 12 Uhr

Donnerstag
9 - 12 Uhr
und 13 - 18 Uhr