Kinderferienkalender Kinderkakadu

Was kann man in den großen Ferien in Saarbrücken unternehmen? Umfangreiche und vielfältige Antworten auf diese Frage bietet der kostenlose Sommerferienkalender „Kinderkakadu“. 

Shutterstock

Shutterstock

Shutterstock

Was kann man in den großen Ferien in Saarbrücken unternehmen? Umfangreiche und vielfältige Antworten auf diese Frage bietet der kostenlose Sommerferienkalender „Kinderkakadu“, den die Landeshauptstadt Saarbrücken ab sofort an Schulen und Kindergärten verteilt.

Den Kalender gibt es in Downloadbereich sowie in gedruckter Form liegt er an der Rathaus-Info, der Kulturinfo beim Kulturamt am St. Johanner Markt, der Stadtbibliothek und beim Referat KidS in der Kaiserstraße 1a aus. 

Rund 200 Veranstaltungen für Kinder bis August

Der Kinderkakadu zeigt, was, wann und wo in Saarbrücken läuft. Das Referat Kinder in der Stadt (KidS) hat hierzu fast 200 Veranstaltungen für den Zeitraum von Juni bis Anfang August zusammengetragen. Ob Aktivitäten auf städtischen Abenteuerspielplätzen, Ferienaktionen, Biber- und Fledermauswanderungen oder auf Spurensuche im Urwald vor den Toren der Stadt: Die Stadt und ihre Umgebung bietet viele Erlebnismöglichkeiten. 

Sportangebote für Kinder und Jugendliche haben es ebenfalls in den Kinderkakadu geschafft, darunter Modetänze, Inline- und Skatetraining oder Reitkurse. Im Deutsch-Französischen Garten bietet das Kulturamt zahlreiche Ateliers an. Außerdem im Programm: Lesungen für Kinder, PC- und Internetkurse, Musik- und Theaterworkshops, Naturwissenschafts- und Technikkurse sowie multikulturelle Begegnungen. 

Ortsnahe Angebote in den Stadtteilen

Das Referat Kinder (KidS) des Kulturamtes organisiert mit vielen Kooperationspartnern der Gemeinwesen-, Kinder- und Jugendarbeit eine ortsnahe Serie von Spielangeboten.

Weitere Informationen

Die Landeshauptstadt gibt die Broschüre in Zusammenarbeit mit COD Büroservice GmbH heraus. Bei der Programmgestaltung haben viele Vereine, Verbände und Institutionen geholfen, ein umfangreiches Angebot für Kinder zusammenzustellen. Es gibt keine Zeit für Langeweile, denn im Saarbrücker Ferienkalender ist viel Bewegung - und alle Anbieter freuen sich auf neugierige und unternehmungslustige Kinder.

Weitere Informationen und Kontakt

Referat KidS - Kinder in der Stadt

beim Kulturamt
Kaiserstraße 1a
66111 Saarbrücken

Telefon: +49 681 905-1904
Fax: +49 681 905-1903

E-Mail: Kids@saarbruecken.de