Landeshauptstadt Saarbrücken » Kultur » Theater » Theater-Gewinnspiel

Theater-Gewinnspiel

Gewinnen Sie 15 x 2 Karten für das Saarländische Staatstheater

Die neue Spielzeit im Saarländischen Staatstheater hat begonnen. www.saarbruecken.de verlost in Zusammenarbeit mit dem Saarländischen Staatstheater (SST) 15 x 2 Karten für den Besuch einer Vorstellung in den Saarbrücker Spielstätten des Theaters.

Saarländische Staatstheater (Großes Haus)

Mit 32 Premieren und drei Wiederaufnahmen startet der neue Generalintendant Bodo Busse mit seinem Team in die Theatersaison 2017/2018.

Musiktheater

Im Musiktheater setzt Busse neben Klassikern wie „La Bohème“, „Salome“ oder „Così fan tutte“ auf die Wiederentdeckung von Werken, die nur selten auf den Spielplänen deutscher Häuser zu finden sind. Zum Beispiel hat Rossinis erste und einzige Grand Opéra „Guillaume Tell“ die Saison eröffnet.

Schauspiel

Unter dem Motto „Freiheit, Gleichheit, Sicherheit?“ fragt die Sparte Schauspiel nach den Grundwerten der Französischen Revolution und ihrer Gefährdung: Zum Beginn der Saison wird mit „Nathan oder Das Märchen von der Gleichheit“ (nach Lessing) die Gleichberechtigung der Religionen thematisiert, mit Produktionen wie „Iphigenie“ oder „Das Wunder um Verdun“ die wachsende Kriegsbegeisterung hinterfragt.

Ballett

Im Ballett setzt das Staatstheater die Arbeit der vergangenen Jahre fort. Als großes Handlungsballett kommt Tschaikowskys „Dornröschen“ auf die große Bühne. Die letzte Tanzpremiere der Saison gehört traditionell dem Ballettensemble: In „Substanz18“ stellen die Tänzerinnen und Tänzer ihr choreographisches Talent unter Beweis.

Weitere Premieren

Als Familienstück zeigt das Staatstheater "Die Kleine Hexe" nach Ottfried Preußler. Es feiert am 5. November Premiere im Großen Haus, ab dem 9. Dezember können Besucher sich das Musical "My Fair Lady" ansehen, ab 15. Dezember Goethes "Die Leiden des jungen Werther". Im Januar feiert das Rhythm-and-Blues Musical "Blues Brothers" von Matthias Straub Premiere in der Feuerwache. Zudem gibt es Live-Hörspiele, Liederabende und Musiktheater. 

Drei Fragen zur neuen Spielzeit richtig beantworten

Sie möchten Karten für das Staatstheater gewinnen? Einfach über das Gewinnspiel-Formular drei Fragen rund um die neue Spielzeit richtig beantworten und mit etwas Losglück sichern Sie sich zwei Eintrittskarten für eine Vorstellung in den Spielstätten Großes Haus, Alte Feuerwache, Sparte 4 oder Congresshalle (nur für Konzerte des Staatstheaters).

Das Gewinnspiel läuft bis zum 22. Oktober 2017.

Die Karten sind gültig bis zum Ende der Spielzeit 2017/2018.  

Alle Infos zur neuen Spielzeit gibt es unter www.saarbruecken.de/theater oder unter www.saarlaendisches-staatstheater.de.

Gewinnspiel-Formular

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Gewinnspiel der Landeshauptstadt Saarbrücken& ist kostenlos. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landeshauptstadt Saarbrücken und ihrer Betriebe und Gesellschaften sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Teilnahme am Gewinnspiel teil.

Teilnahmeschluss ist Sonntag, 22. Oktober 2017, 24 Uhr.

Die Landeshauptstadt behält sich vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise

(a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels,

(b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen,

(c) bei unlauterem Handeln oder

(d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

Die Landeshauptstadt behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und E-Mail-Adresse wahrheitsgemäß und richtig sind.

Die Landeshauptstadt weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen richtigen Anworten.

Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Die Barauszahlung der verlosten Gewinne ist ausgeschlossen. 

Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Veranstalter zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressumsbereich des Veranstalters.

Das Gewinnspiel des Veranstalters unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.