Varieté Olymp - Hohenloher Figurentheater

Varieté Olymp - Hohenloher Figurentheater

Varieté Olymp - Hohenloher Figurentheater

Abgesagt: Figurentheater: Varieté Olymp

Vorstellung von "Hohenloher Figurentheater" aus Herschbach

Aktueller Hinweis zu Absagen

Wegen der Verbreitung des Coronavirus' schließt das Kleine Theater vorläufig bis Ende April. Alle Veranstaltungen bis dahin entfallen. Das Geld für bereits gekaufte Karte wird zurückerstattet. Bitte wenden Sie sich dazu an das Theater im Viertel: +49 681 3904602.

Weitere Informationen: www.saarbruecken.de/corona
 
Bitte haben Sie Verständnis für diese Entscheidung.

Varieté Olymp ist zurück und erstrahlt in nie da gewesenem Glanz. Lassen Sie sich von einem furiosen Nummernprogramm mit einem Magier, Akrobatik, Feuershow und Clownerie begeistern und werden Sie Zeugen einer unglaublichen Geschichte.

Alles geschah an einem stürmischen Morgen, als man das Kleid des toten Mädchens fand. Der Hund Herbert Grunz fischte es aus dem Meer. Es gehörte der Tochter von Martha Lecoeuer und Josef Lerire. Ein Mord. Eine Liebesgeschichte, ein Drama und ein Krimi hinter den Kulissen eines laufenden Programms

Das HOHENLOHER FIGURENTHEATER ist eines der traditionsreichsten professionellen Figurentheater im deutschsprachigen Raum. Seit 1974 präsentieren Johanna und Harald Sperlich unterschiedlichste Produktionen für Kinder und Erwachsene – und beweisen mit ihren Darbietungen, dass es möglich ist, mit der Kunstform des Puppenspiels, welches eine der Urformen der dramatischen Bühnenkunst repräsentiert, ausgesprochen kreatives, lebendiges und heutiges Theater zu machen. Bei vielen wichtigen Figurentheater-Festivals ist das Theater vertreten und wurde für seine Arbeit mit zahlreichen Theaterpreisen ausgezeichnet

Weitere Informationen

  • Spieler: Johanna und Harald Sperlich
  • Figuren und Requisiten: Theaterfigurenbau Weinhold
  • Bühnenbild: Ralf Cofflet
  • Idee: Nis Sogaard
  • Text: Susanne Sogaard-Weinhold
  • Dauer: 70 Minuten

Telefonische Ticketreservierung

über das Theater im Viertel (TiV) +49 681 9679352. Reservierung per E-Mail an karten@kleines-theater-rathaus.de

Veranstaltungsdetails

Art:
Theater
Ort:
Kleines Theater im Rathaus
Rathausplatz
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 905-4903
Internet:
http://www.kleines-theater-rathaus.de
Datum:
25.04.2020 - 19:30 Uhr
in Kalender speichern

HINWEIS: RESERVIERTE TICKETS

Reservierte Karten müssen bis spätestens 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden. Nehmen Sie reservierte Tickets nicht in Anspruch, bitten wir um rechtzeitige Stornierung unter Tel. +49 681 9679352. Die Theaterkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.