Landeshauptstadt Saarbrücken » Kultur » Kunstraum Saarbrücken » Tage der bildenden Kunst 2018

Tage der bildenden Kunst 2018

Die Landeshauptstadt Saarbrücken lädt am Samstag und Sonntag, 29. und 30. September, zu den „Tagen der bildenden Kunst 2018“ ein. 

Plakat in pink-grün Tage der Bildenden Kunst 2017

Künstlerinnen und Künstler sowie Galeristinnen und Galeristen können die Veranstaltung auch dieses Jahr wieder mitgestalten und ihre eigenen Kunstwerke und/oder die anderer Künstlerinnen und Künstler ausstellen. 

Die Galerien, Ateliers und Ausstellungsräume sollten an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr geöffnet sein. Am Samstag können aber auch individuelle Öffnungszeiten vereinbart werden, wobei möglichst eine Kernzeit von 14 bis 18 Uhr eingehalten werden sollte.

Weitere Informationen 

Kulturamt der Landeshauptstadt Saarbrücken, Tel. +49 681 905-4910 oder -4908, E-Mail: kulturamt@saarbruecken.de.

Hintergrund

Im vergangenen Jahr hatten mehrere Tausend Kunstinteressierte die Werk- und Präsentationsräume der Kunstschaffenden besucht und sich einen Einblick in die Saarbrücker Kunstszene verschafft. Mehr als 150 Künstlerinnen und Künstler aus allen Bereichen der bildenden Kunst hatten ihre Ateliers geöffnet oder ihre Kunstobjekte in anderen Ausstellungsstätten präsentiert. Außerdem hatten etwa 20 Galerien und andere Ausstellungsräume ihre Türen geöffnet.