Landeshauptstadt Saarbrücken » Wirtschaft » Standort in Europa » Statistik, Zahlen und Fakten » Statistische Kurzinformationen zu Saarbrücken

Statistische Kurzinformationen zu Saarbrücken

Hier finden Sie wirtschaftsrelevante Kennziffern für die Landeshauptstadt Saarbrücken.

 

Einwohnerzahl (Stand 31.12.2017)
Gesamt 183.663
davon Ausländeranteil 34.551 (18,81 Prozent)

 

Kaufkraft in Euro
Umsatz pro Einwohner (2016) 8.505 (Index 147,1 bei 100 = Bund)
Kaufkraft pro Einwohner (2016) 6.231 (Index 96,1 bei 100 = Bund)
Gesamtumsatz (letzte statistische Erhebung 2007) 1.405.000
Pro-Kopf-Einkommen privater Haushalte (letzte statistische Erhebung 2005) 17.375

 

Beschäftigung (Stand 31.12.2016)
Arbeitslose insgesamt 10.676 Personen
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Arbeitsort

111.006 Personen (Stand 30.06.2016)

Auspendler 21.460 Personen (Stand 30.06.2016)
Einpendler 72.150 Personen (davon 8.265 Personen aus Frankreich) - (Stand 30.06.2016)

  

Zentralitätsindex (Stand 2016)
Einzelhandelszentralität 153,1

 

Tourismus (Stand 31.12.2016)

Gästeankünfte (für Saarbrücken)

324.044 Personen
Übernachtungen (für Saarbrücken) 544.637 Personen

 

Liegenschaftszinssätze (Stand 31.12.2016)
Eigentumswohnungen 4 - 4,5 Prozent
Mietwohngrundstücke 5 Prozent
Gemischtgenutzte Grundstücke (gewerblicher Anteil bis 50 %) 5,5 Prozent
Gemischtgenutzte Grundstücke (gewerblicher Anteil über 50 %) 6 Prozent
Geschäftsgrundstücke 6,5 Prozent
Geschäftsgrundstücke in City-Lage 5 - 8 Prozent

 

Wohnen (Stand 31.12.2016)
Wohnungsbestand 100.174

 

Gewerbesteuer (Stand 18.01.2018)

Hebesatz

490 Prozent
voraussichtliches Aufkommen 2018 126 Mio. Euro

 

Gewerbebetriebe (gemeldete Betriebe 31.12.2017)
Gesamtzahl 17.022
Anmeldungen 1.452
Abmeldungen 1.343

 

Gewerbeflächen (in Hektar; Stand 2017)
Gewerbeflächen laut Flächennutzungsplan (GE; GI; ohne SO) 611
davon GE 491 (319 davon mit Bebauungsplan)
davon GI 121 (17 davon mit Bebauungsplan)