Der Frohn-Wald-Weg

Premiumweg zwischen Heusweiler und Riegelsberg

Hinweis:

Liebe Wanderer,  
Aktuell wurde der Wegeverlauf des Frohn-Wald-Wegs geändert: 

  • Wir empfehlen, den Weg entgegen dem Uhrzeigersinn zu wandern, da das dramaturgisch die schönere Wanderrichtung ist.
  • Der Frohn-Wald-Weg besticht durch einen hohen Pfadanteil und zwei weiteren ehemalige Bunkeranlagen. 

Weitere Informationen zu Sperrungen erhalten Sie beim SaarForst Landesbetrieb: poststelle@sfl.saarland.de, Bürgertelefon: 0681 971201.

Frohn-Wald-Weg (©RV_Manuela Meyer)

Mit einer Länge von 10 km ist der Frohn-Wald-Weg eine stadtnahe Halbtagestour, die auf schmalen Pfaden und erdigen Wegen durch den nordwestlichen Saarkohlenwald führt. Eindrucksvolle Waldbilder mit großen und alten Bäumen, zahlreiche Bäche und Brunnen sowie die kleine Schlucht des Rödelbachs kennzeichnen den Weg.
Im Anschluss an die Wanderung bietet sich ein Abstecher in die nahegelegene Landeshauptstadt Saarbrücken an. Der Frohn-Wald-Weg ist mit der Saarbahn bequem von Saarbrücken aus zu erreichen.

Wegbeschreibung:

Eine Tafel informiert an der Schutzhütte über die ehemalige Grube "Lampennest", die zum einstigen Bergwerk "Von-der-Heydt" gehörte. Dann geht es hinter der Hütte durch das Portal aus Holz und Stahl. Entgegen des Uhrzeigersinns verläuft der Premiumweg über schmale Pfade durch einen Buchenwald. 
Nach etwa 2,5 Kilometern passieren Wanderer mehrere Bunkeranlagen. Im Anschluss wird auf einem Pfad ein Birkenwald durchwandert, bevor ein breiterer Weg in Richtung Heusweiler-Holz führt. 
Entlang des Kerbtals und des Rödelbachs geht es zum Fröhner Weiher, der zur Rast einlädt. 
Auf dem nächsten Abschnitt verläuft der Frohn-Wald-Weg entlang von Wiesen und Felden und bietet eine Aussicht über die Ortsteile Hilschbach und Güchenbach, wobei sanfte Hügel das Landschaftsbild am Horizont kennzeichnen. 
Weiter geht es entlang des Waldsaums, vorbei an ehemaligen Bunkeranlagen und über mehrere Bachläufe. Durch einen hohen Eichen-Buchen-Mischwald führt der Frohn-Wald-Weg zurück zum Ausgangspunkt, der Lampennester Hütte. 
 

Auf dem Weg finden Sie folgende Einkehrmöglichkeiten:

  • Gasthaus Welde, Heusweilerstr. 47, 66265 Heusweiler-Holz, Tel.: + 49 (0) 6806 / 81765
  • Hotel-Restaurant Gabriel, Saarbrücker Str. 140, 66292 Riegelsberg, Tel.: + 49 (0) 6806 / 3939
  • Café Nostalgie, Buchschacherstr. 2, 66292 Riegelsberg, Tel. + 49 (0) 6806 / 9339742

Übernachtungsmöglichkeiten:

  • Hotel Haus Gabriel, Saarbrücker Straße 140, 66292 Riegelsberg, Tel. 06806 / 3939
  • Ferienwohnung Rosali, Steigerstraße 24,66292 Riegelsberg, Tel. 06894 / 88129
  • Gästehaus Familie Schröder, Schachtstraße 19, 66292 Riegelsberg, Tel. 06806 / 48852

 

Weitere Informationen:

Frohn-Wald-Weg
  • Startpunkt:
    Riegelsberg Waldstraße, Wanderparkplatz „Lampennester Hütte“
    und Heusweiler-Holz Rödelbachstraße, Wanderparkplatz Am Friedhof 
  • Länge: 
    10 km
  • Schwierigkeitsgrad: 
    Mittel; 290 Höhenmeter
  • Gehzeit: 
    2,5 bis 3 Stunden
  • Saison:
    Ganzjährig
  • Anfahrt ÖPNV:
    Startpunkt Riegelsberg Waldstraße
    Saarbahnhaltestelle S 1 Riegelsberg Süd, von da ca. 10 Min. Fußweg, die Saarbahn fährt 2 – 4 mal pro Stunde, jeden Tag

    Startpunkt Holz, Rödelbachstraße
    Haltestellen Heusweiler-Holz, Friedhof.
    RSW Linie 174, von Montag bis Samstag gut erreichbar
    Sonntags nicht wanderfreundlich erreichbar
    www.saarvv.de
  • Anfahrt PKW:
    Startpunkt Riegelsberg Waldstraße
    Von Saarbrücken auf der A 1 Richtung Trier bis zur Autobahnausfahrt Riegelsberg Süd, am Ortseingang im Kreisel (Bergbau-Denkmal) in die Waldstraße einbiegen

    Startpunkt Heusweiler Rödelbachstraße
    Von Saarbrücken auf der A 1 Richtung Trier bis zur Autobahnausfahrt Holz, Ortsdurchfahrt Heusweiler bis zum Friedhof, Rödelbachstraße

Download GPS Daten

Die »GPS-Informationen« stehen im Dateiformat *.gpx zur Verfügung. Sie können von gängigen GPS – Geräten verwendet bzw. mit dem Programm Google Earth (http://earth.google.com/) im Internet betrachtet werden.

Hinweis:

Alle GPS-Daten wurden durch den Rechteinhaber »Regionalverband Saarbrücken« bereitgestellt. Er gesteht die freie, kostenlose Nutzung der zum Download angebotenen Daten zu. Untersagt wird hiermit ausdrücklich die kommerzielle Nutzung und der Weiterverkauf der Daten.

Flyer Frohn-Wald-Weg mit Karte und Höhenprofil

Image

Karte Frohn Wald Weg
Download
application/pdf - ca. 856,73 KB

Karte_Frohn-Wald-Weg_10102018.pdf

Kontakt:

Tourist Information im Rathaus
Rathaus St. Johann / Haupteingang
66111 Saarbrücken

Telefon: +49 681 95909200
Fax: +49 681 95909201
E-Mail: tourist.info@verkehrsverein-sb.de
Website: http://www.saarbruecken.de/tourist-information

Logo Tourist Information