Saarschleife & Baumwipfelpfad

...im Herzen des Dreiländerecks

Von Mettlach sind es nur wenige Kilometer zum wohl bekanntesten Postkartenmotiv und Aussichtspunkt des Saarlandes.

Ein kleiner Spaziergang führt Sie zur Cloef – und die Saarschleife liegt Ihnen zu Füßen.

Saarschleife

Saarschleife

Der Baumwipfelpfad

In bis zu 23 Meter Höhe über dem Waldboden in unberührter Natur spazieren gehen und einzigartige Perspektiven erleben - das ermöglicht Ihnen der Baumwipfelpfad Saarschleife.
1.250 Meter schlängelt sich der barrierefreie Baumwipfelpfad durch den Wald. An didaktischen Stationen werden Leben und Lebensformen des Waldes anschaulich präsentiert. 

An Lichtungen vorbei führt der Weg hinauf in die mächtigen Wipfel, bevor er in den architektonisch einmaligen Aussichtsturm abzweigt. Dort angekommen, erwartet die Besucher ein unvergessliches Erlebnis - der Ausblick auf das Wahrzeichen des Saarlands, die Saarschleife.

Führungen:

  • Führungen finden immer freitags und sonntags um 14:00 Uhr statt. 
  • Bei den ca. 1,5 Stunden dauernden Führungen vermitteln eigens hierfür geschulte Naturführer Wissen über die Region, die Entstehung der Saarschleife, den Mischwald als ökologisches System und den Baumwipfelpfad selbst.
  • Treffpunkt ist am Eingang des Baumwipfelpfads.
  • Der Preis beträgt pro Person 3,- Euro zusätzlich zum Eintrittspreis des Baumwipfelpfads.

 
Anmeldung für Gruppenführungen: 

  • telefonisch über 06865 / 18 64 810 oder
  • per E-Mail an info@baumwipfelpfad-saarschleife.de 
  • Bei Führungen fallen zusätzlich zum Gruppenpreis 3,- Euro pro Person an.
  • Bei einer Gruppengröße von weniger als 15 Personen kostet eine Führung pauschal 45,- Euro.

 

Information:

Baumwipfelpfad Saarschleife
Cloef-Atrium
Mius-Kiefer-Straße
66693 Mettlach

Telefon: +49 6865 1864810
E-Mail: info@baumwipfelpfad-saarschleife.de
Website: http://www.baumwipfelpfad-saarschleife.de/

Anfahrt mit ÖPNV

DB bis Mettlach, weiter Bus 155, 207; Haltestelle: Reha Klinik Orscholz

Baumwipfelpfad Saarschleife_Foto Kontour