Europastadt Luxemburg (L)

Die europäische Hauptstadt

Luxemburg

Luxemburg, Viertel Grund

Keine 100 km von Saarbrücken entfernt liegt Luxemburg, „europäische“ Hauptstadt und internationale Finanzmetropole. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die ehemaligen Befestigungsbollwerke, das Großherzogliche Palais, die Kathedrale, Adels- und Patrizierhäuser und die Europäischen Institutionen machen Luxemburg zu einem lohnenden Ausflugsziel.

Luxembourg City Tourist Office

Kathedrale Luxemburg

Luxemburg Kathedrale

30, Place Guillaume II
L-1648 Luxembourg
Telefon:
+352 22 28 09  

Öffnungszeiten:
Mo. – Sa. 9 – 18 Uhr
So. 10 – 18 Uhr
www.lcto.lu

Luxemburg-Saarbruecken-Express

Die tägliche Busverbindung "Luxemburg-Saarbruecken-Express" ab HBF Saarbrücken nach Luxemburg

Faltplan
Fahrpreise
Kurzzeitkarte: gültig 2 Stunden oder einfache Fahrt: 9,00 €
Tageskarte:   16,00 €
Monatskarte: Gültig ab einem beliebigen Tag bis zum gleichen Tag des
folgenden Monats.
Es gelten die gleichen Fahrpreise für Erwachsene,
Kinder (ohne Altersunterschied) und Hunde.
Alle Karten sind gültig auf dem gesamten öffentlichen
Transportnetz in Luxemburg: 
135,00 €
Studenten: Gratis gegen Vorlage einer Jumbokarte und des Semestertickets
der Saar-Uni, oder gegen Vorlage des Semestertickets der Saar-Uni
und der internationalen Studentenkarte « uni.lu » mit Logo der
Centrale de Mobilité und Aufdruck « vaut titre de transport sur
le réseau luxembourgeois »
(wird von der Universität Luxemburg ausgestellt)
 

Den Fahrplan mit Abfahrtzeiten und Stadtplan von Luxemburg  » weiterlesen

Das Saar-Lor-Lux-Ticket - ein Ticket, drei Länder

Flexibel am Wochenende

Mit dem Saar-Lor-Lux-Ticket sind Sie im ganzen Saarland, in Lothringen und im Großherzogtum Luxemburg einen schönen langen Ausflugstag mobil. Tipp: Fahren Sie direkt von Trier nach Metz ohne umzusteigen!

Konditionen: 

  • Das Saar-Lor-Lux-Ticket gilt für Einzelreisende und Gruppen bis zu 5 Personen
  • Es kostet für die 1. Person 26 Euro, für die 2. bis 5. Person jeweils 10 Euro
  • Es ermöglicht die Nutzung aller Züge des DB Nahverkehrs (RE, RB) sowie aller Züge der SNCF in Lothringen und der CFL in Luxemburg in der 2. Klasse, ausgenommen TGV und ICE. Ab Saarbrücken in Richtung Metz-Nancy bzw. zwischen Igel (Grenze) und Trier auch EC/IC nutzbar
  • Es gilt samstags, sonntags oder an Feiertagen* im Dreiländereck Saarland/ Lothringen/Luxemburg und in den Zügen zwischen Trier und Metz
  • Auf den DB-Strecken gelten die Tickets in allen Zügen des Nahverkehrs. Ab Saarbrücken in Richtung Metz-Nancy können auch die Eurocity-Züge und zwischen Igel (Grenze) und Trier die Intercity-Züge ohne Aufpreis genutzt werden. In Frankreich und Luxemburg sind alle Züge ohne Aufpreis oder Zuschlag zugelassen, ausgenommen ICE und TGV. Die Fahrscheine gelten nur in der 2. Wagenklasse.
    www.bahn.de 

Information und Tickets:

Tourist Information im Rathaus
Rathaus St. Johann / Haupteingang
Rathausplatz 1
66111 Saarbrücken

Telefon: +49 681 95909200
Fax: +49 681 95909201
E-Mail: tourist.info@kontour.de
Website: http://www.saarbruecken.de/tourist-information

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 09.00 -18.00 Uhr

Samstag 10.00 -16.30 Uhr

Logo Tourist Information