Landeshauptstadt Saarbrücken » Rathaus » Stadtverwaltung » Arbeitgeberin Stadt » Stellenangebote » Praktikum 2017 Kulturamt/ Sommermusik

Praktikum 2017 Kulturamt/ Sommermusik

Dienstag, 3. Januar 2017

Eine Ausschreibung der Landeshauptstadt Saarbrücken

Das Kulturamt der Landeshauptstadt Saarbrücken konzipiert und organisiert die Veranstaltungsreihe
vom Sommer bis zum Spätherbst. Die Saarbrücker Sommermusik ist ein Festival für Kammermusik,
Neue Musik, Musiktheater und Jazz, das in den Sommermonaten (Ende Juli bis Ende September) und
in einem Epilog im Herbst (Mitte November/Anfang Dezember) in verschiedenen Spielstätten in der
Stadt Saarbrücken stattfindet.

Ein Praktikum ermöglicht die Mitarbeit schwerpunktmäßig in folgenden Arbeitsfeldern:
● Koordinierung von Spielstätten
● Betreuung der Künstlerinnen und Künstler vor Ort
● Mitarbeit bei der Erstellung der gedruckten Abendprogramme.

Das Praktikum ist besonders geeignet für Studierende der Musikwissenschaften bzw. der Kulturwissenschaften, die sich später im Veranstaltungsbereich betätigen möchten. Die Bewerberin oder der Bewerber sollte über musikwissenschaftliche Grundkenntnisse verfügen und die Bereitschaft mitbringen, auch am Wochenende und abends tätig zu sein.

Das Praktikum vermittelt zudem einen Einblick in Arbeitsfelder und Aufgaben des Kulturamtes der Landeshauptstadt Saarbrücken. Praktikumsplätze mehrwöchig während der Sommermonate in Vollzeit oder Ausbildung/Studium begleitend in Teilzeit/Stundenweise.

Das Praktikum muss ein Pflichtpraktikum sein, also in der Studienordnung zwingend vorgeschrieben
sein.

Information: Landeshauptstadt Saarbrücken/Kulturamt, St. Johanner Markt 24, 66111 Saarbrücken
Thomas Altpeter, Telefon 0681 – 905 4903, E-Mail: thomas.altpeter@saarbruecken.de
Bewerbung: Landeshauptstadt Saarbrücken, 11.1 Personalamt, Rathausplatz 1, 66111 Saarbrücken
Christiane Gref, Telefon 0681 – 905 1610, E-Mail: christiane.gref@saarbruecken.de