Landeshauptstadt Saarbrücken » Rathaus » Presse und Online » Landeshauptstadt setzt ab Dienstag Pfaffenkopfstraße in Dudweiler instand

Landeshauptstadt setzt ab Dienstag Pfaffenkopfstraße in Dudweiler instand

Freitag, 7. Juni 2019

Die Landeshauptstadt Saarbrücken setzt ab Dienstag, 11. Juni, die Pfaffenkopfstraße in Dudweiler zwischen den Hausnummer 51 (Einmündung Straße „Am Haag“) und 124 (Einmündung Straße „Am Steinbruch“) instand.

Symbolbild: "Saarbrigger Schaffer": Bauarbeiter mit Schippe

Die Fräs- und Asphaltarbeiten erfolgen wegen der geringen Fahrbahnbreite unter Vollsperrung.

Die Gehwege bleiben weiterhin nutzbar. Die Zufahrt für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist jederzeit möglich. Im Anschluss erfolgen Reparaturarbeiten an den Bordsteinen.

Die Arbeiten kosten insgesamt etwa 70.000 Euro und dauern voraussichtlich bis Mittwoch, 19. Juni. Witterungsbedingt können sie sich verschieben.