Landeshauptstadt Saarbrücken » Rathaus » Presse und Online » Auch 2019 wieder Pflanzenflohmärkte im Deutsch-Französischen Garten

Auch 2019 wieder Pflanzenflohmärkte im Deutsch-Französischen Garten

Freitag, 30. November 2018

Die Landeshauptstadt Saarbrücken richtet im kommenden Jahr wieder zwei Pflanzenflohmärkte im Deutsch-Französischen Garten aus. Interessierte können sich bereits jetzt anmelden.

Pflanzenflohmarkt. Foto: otisthewolf, Fotolia.com

Pflanzenflohmarkt. Foto: otisthewolf, Fotolia.com

Auch wenn sich derzeit in Gärten und Parks, auf Terrassen und Balkonen die Winterruhe ausbreitet, können sich Pflanzenbegeisterte schon die Termine für die beiden Pflanzenflohmärkte im kommenden Jahr notieren. Im Frühjahr findet der Pflanzenflohmarkt am Samstag, 27. April 2019, und im Herbst am Samstag, 28. September 2019, jeweils von 10 bis 15 Uhr, statt.

Hobbygärtnerinnen und -gärtner können alles anbieten, was im eigenen Garten keinen Platz mehr findet, zum Beispiel Stauden, selbst gepflanzte Gehölze, Kräuter oder Saatgut. Es ist auch möglich, Gartenwerkzeuge oder Blumentöpfe zu tauschen oder zu verkaufen.

Der Pflanzendoktor der Landwirtschaftskammer des Saarlandes gibt zudem fachkundige Tipps zum Thema Pflanzengesundheit.

Die Veranstaltung ist für Teilnehmer und Besucher kostenlos.

Anmeldung und weitere Information: Angelika Trenz, Telefon: +49 681 905-2159, E-Mail: angelika.trenz@saarbruecken.de, Internet: www.saarbruecken.de/pflanzenflohmarkt.