Landeshauptstadt Saarbrücken » Rathaus » Presse und Online » Stadt informiert am 13. Juni Bürger über geplante „Wohnbebauung Am Triller“

Stadt informiert am 13. Juni Bürger über geplante „Wohnbebauung Am Triller“

Mittwoch, 6. Juni 2018

Die Landeshauptstadt informiert am Mittwoch, 13. Juni, ab 17.30 Uhr, im Saal 126 des Rathauses St. Johann alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand der Planung zur „Wohnbebauung Am Triller“. 

Saarbrücken schafft Zukunft - Wohnungsbau - Franzenbrunnen

Auf der Veranstaltung wird der Öffentlichkeit erneut die Gelegenheit haben, Anregungen zu geben und Fragen zu stellen.

Derzeit läuft das Bebauungsplanverfahren (B-Plan) zur „Wohnbebauung Am Triller“. Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 8. Mai die Offenlage des B-Plans beschlossen. Der B-Plan kann noch bis zum 25. Juni von Bürgern im Stadtplanungsamt, Bahnhofstraße 31, vor Zimmer 928 eingesehen werden. Mit dem Bebauungsplan soll die Grundlage geschaffen werden, um eine verträgliche Entwicklung der Fläche für Wohnbauzwecke zu ermöglichen. Dabei sollen große Teile des alten stadt- und landschaftsbildprägenden Baumbestandes erhalten bleiben.