Landeshauptstadt Saarbrücken » Rathaus » Presse und Online » Landeshauptstadt setzt ab Donnerstag die Straße „Im Hof“ in Malstatt instand

Landeshauptstadt setzt ab Donnerstag die Straße „Im Hof“ in Malstatt instand

Mittwoch, 16. Mai 2018

Die Landeshauptstadt Saarbrücken setzt ab Donnerstag, 17. Mai, die Straße „Am Hof“ in Malstatt instand.

Symbolbild: "Saarbrigger Schaffer": Bauarbeiter mit Schubkarre

Im ersten Bauabschnitt erneuert die Stadt punktuell das Bordstein- und Rinnenband. Während dieses Abschnitts erwartet die Stadtverwaltung nur geringe Einschränkungen für den Verkehr. Es gilt ein absolutes Halteverbot im jeweiligen Baustellenbereich. Für Rettungsfahrzeuge und Feuerwehr ist die Durchfahrt immer gewährleistet.

Im zweiten Abschnitt folgen Fräs- und Asphaltierarbeiten. Dazu wird die Landeshauptstadt gesondert informieren.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Samstag, 30. Juni, und kosten rund 40.000 Euro.