Landeshauptstadt Saarbrücken » Rathaus » Presse und Online » Landeshauptstadt setzt ab 8. März die Straße „Im Füllengarten“ in Burbach instand

Landeshauptstadt setzt ab 8. März die Straße „Im Füllengarten“ in Burbach instand

Mittwoch, 7. März 2018

Die Landeshauptstadt Saarbrücken setzt ab Donnerstag, 8. März, die Straße „Im Füllengarten“ in Burbach instand. Betroffen ist der Bereich zwischen der Pfaffenkopfstraße und der Ulmenstraße.

Symbolbild: "Saarbrigger Schaffer": Bauarbeiter mit Schaufel und Bake

Symbolbild: "Saarbrigger Schaffer": Bauarbeiter mit Schaufel und Bake

Wenn die alte Deckschicht abgefräst und die neue Asphaltdecke aufgebracht wird, muss die Straße im Baustellenbereich komplett gesperrt werden. Eine Umleitung erfolgt über die Straßen „Matzenberg“ und „Jakobshütter Weg“.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Dienstag, 13. März, und kosten rund 45.000 Euro.
​Witterungsbedingt kann es zu Verzögerungen im Bauablauf kommen.