Landeshauptstadt Saarbrücken » Rathaus » Presse und Online » Emilia und Noah 2017 beliebteste Vornamen in Saarbrücken

Emilia und Noah 2017 beliebteste Vornamen in Saarbrücken

Mittwoch, 3. Januar 2018

2759 Kinder kamen 2017 in Saarbrücken zur Welt.

Baby mit Spielbox (Foto: iStock Photo)

Baby mit Spielbox (Foto: iStock Photo)

Bei den Mädchen entschieden sich Eltern im vergangenen Jahr am häufigsten für den Vornamen Emilia. Er wurde insgesamt 24 Mal vergeben.

Der meistgewählte Vorname bei den Jungen war mit 30 Mal Noah. Beliebt waren außerdem Ben (26), Leon (24), Paul (23) und Felix (21). Viele Mädchen in Saarbrücken heißen Emma (22), Leni (18), Ella, Marie, Mia und Mila (jeweils 16).

1760 Kinder haben einen Vornamen. 906 Kinder tragen einen Zweitnamen. 85 Kinder haben drei Vornamen bekommen, und acht Kinder tragen mehr als drei Vornamen.

Zum Vergleich – beliebteste Vornamen in Saarbrücken im Jahr 2016: 

Eltern von Mädchen haben sich im Jahr 2016 am häufigsten für Marie und Sophie (jeweils 48), Maria (41), Emilia (28), Emma (26), Mia und Sophia (jeweils 22) entschieden. Bei den Jungs haben Elias (31), Leon (26), Luca (24), Paul (22) sowie Ben, Jonas und Maximilian (jeweils 21) die Hitliste der beliebtesten Vornamen angeführt.

Eine Liste mit den beliebtesten Vornamen der vergangenen Jahre gibt es im Internet unter www.saarbruecken.de/geburt.