Landeshauptstadt Saarbrücken » Rathaus » Presse und Online » Erneute Kontrollen im Rahmen der Sicherheitspartnerschaft

Erneute Kontrollen im Rahmen der Sicherheitspartnerschaft

Dienstag, 5. Dezember 2017

Die Landeshauptstadt Saarbrücken hat am Freitag, 1. Dezember, erneut Kontrollen im Rahmen ihrer Sicherheitspartnerschaft mit der Polizei durchgeführt.

Blaulicht (Foto: pattilabelle, fotolia.com)

Diesmal standen verschiedene Gaststätten im Nauwieser Viertel und im Bahnhofsumfeld im Mittelpunkt der Aktion.

Die Vertreter der städtischen Bauaufsicht konnten keine Verstöße gegen geltende Bestimmungen feststellen. Auch das Jugendschutzgesetz wurde in allen kontrollierten Gaststätten beachtet – zum ersten Mal seit die Aktionstage stattfinden.

Die Mitarbeiter des Ordnungsamtes stellten neun Verstöße gegen das Nichtraucherschutzgesetz und zwei Verstöße gegen die Spielverordnung fest. Den Mitarbeitern des Hauptzollamtes fiel lediglich ein Fall auf, bei dem gegen Auflagen aus dem Sozialrecht verstoßen wurde.

Einsatzkräfte der Vollzugspolizei hatten die Behördenvertreter bei der Aktion abgesichert.