Landeshauptstadt Saarbrücken » Rathaus » Presse und Online » Landeshauptstadt nimmt Bewerbungen um Förderstipendien bis 30. Juni entgegen

Landeshauptstadt nimmt Bewerbungen um Förderstipendien bis 30. Juni entgegen

Dienstag, 14. März 2017

Die Landeshauptstadt Saarbrücken vergibt erneut Förderstipendien für Nachwuchskünstlerinnen und -künstler.

Oberbürgermeisterin Charlotte Britz (2.v.l.) und Kulturdezernent Thomas Brück (rechts) mit den Stipendiaten im vergangenen Jahr

Oberbürgermeisterin Charlotte Britz (2.v.l.) und Kulturdezernent Thomas Brück (rechts) mit den Stipendiaten im vergangenen Jahr

Bewerben können sich Künstlerinnen und Künstler sowie Gruppen der verschiedensten Kunstsparten. Vorschläge von Dritten, aber auch Eigenbewerbungen nimmt das Kulturamt der Landeshauptstadt Saarbrücken bis Freitag, 30. Juni, entgegen (Thomas Altpeter, St. Johanner Markt 24, 66111 Saarbrücken).

Die Bewerbungen und Vorschläge müssen neben einem künstlerischen Lebenslauf und der Angabe von Kontaktdaten eine kurze Begründung und gegebenenfalls Werkproben enthalten.

Bewerberinnen und Bewerber sollen eine Beziehung zur Stadt Saarbrücken haben, beispielsweise durch Geburt, Studium oder Wohnort.

Die Förderstipendien sind mit insgesamt 12.000 Euro dotiert.

Weitere Informationen gibt es im Kulturamt bei Thomas Altpeter, Telefon: +49 681 905-4903.