Landeshauptstadt Saarbrücken » Rathaus » Presse und Online » Fahrradboxen am Hauptbahnhof an neuer Stelle

Fahrradboxen am Hauptbahnhof an neuer Stelle

Montag, 1. Februar 2016

Die blauen Fahrradboxen am Hauptbahnhof in Saarbrücken sind ab sofort auf dem Bahnhofsvorplatz gegenüber der Einmündung zur Reichsstraße zu finden. 

Fahrradboxen am Hauptbahnhof Saarbrücken (Quelle: Landeshauptstadt Saarbrücken, Rainer Bier)

Sie wurden am Wochenende versetzt, weil am alten Standort im Bahnhofzugang Ost neue Räumlichkeiten für die Bundespolizei gebaut wurden und die Flächen anderweitig benötigt werden.

Die Landeshauptstadt hat die Gelegenheit genutzt, auch die zehn Boxen am Bahnhofzugang Nord an der Europaallee zum neuen Standort zu verlegen. Die Hälfte der Boxen wurde dort nicht genutzt.

Vor allem Berufspendler mieten die blauen Fahrradboxen. Die Pendler kommen mit dem Zug nach Saarbrücken, um vom Bahnhof aus mit dem eigenen Rad ohne Zeitverlust zu ihrem Arbeitsplatz zu fahren. In den Boxen stehen die Fahrräder über Nacht und an den arbeitsfreien Tagen geschützt und sind vor Vandalismus und Diebstahl sicher. Mit 80 Euro Jahresmiete sind sie im Vergleich zu einem gemieteten Kfz-Parkplatz sehr günstig.

Wer Interesse an einer Fahrradbox am Hauptbahnhof Saarbrücken hat, kann sich unter der Telefonnummer +49681 308-2229 melden.