anders ist anders - Ausstellung

Die Veranstaltung ist bereits abgelaufen
Ausstellungsbesucher (Foto: Fotoschlick/Fotolia)

Vernissage der Künstlergruppe "anders ist anders" um Sonia Sef Aldin aus Neunkirchen

Sonia Sef Aldin hat mit Sultan Ghazal und Konrad Schäfer, beide aus St. Ingbert, dieses Jahr schon zwei Ausstellungen im Rathaus Neunkirchen und der Galerie KA der VHS St. Ingbert beschickt.

Dadurch, dass die drei Künstler*innen jeweils Kontakt zu anderen Künstler*innen haben, ist es nicht verwunderlich, dass zu den Ausstellungen der eine oder andere externe Maler dazustößt. So zuletzt Eyas Jaafar, der auch diesmal mit zwei Werken vertreten sein wird. Davor schon präsentierten Sef Aldin und Schäfer ihre Arbeiten zusammen mit Abdull Razzak Alsaman, dem Kunstprofessor aus Damaskus, auf einer Flüchtlingskonferenz des Bistums Trier. Diesmal ist der Saarbrücker Maler Haytham Alayik mit von der Partie.

Gezeigt werden Naturlandschaften mit Leuchtkraft empfindsamer Spachteltechnik von Sonia Sef Aldin. Sultan Ghazal hält in seinen Werken Frauen fest, die zur Zeit der Prohibition und danach im Schatten Hollywoods stehen. Die Bilder Alayiks erzählen von Charakteren, die einem Migranten auf dem Weg in eine neue Heimat begegnet sein mögen und eine intuitive Komposition Schäfers weist Verwandtschaft zu zwei kleineren Arbeiten des oben erwähnten Eyas Jaafar auf. Alle fünf Künstler verwenden überwiegend Öl- und Acrylfarbe, Kreiden, Papier und Leinwand. Entsprechend dem, dass große und kleine Formate gehängt werden, findet man auch exklusive Preise neben Schnäppchen.

Die Künstler hoffen, dass alles planmäßig verläuft und freuen sich schon jetzt darauf, ihre Gäste am Abend der Vernissage (03.04.2019, 18 Uhr) persönlich begrüßen zu dürfen. Eyas Jaafar in der Türkei, sei entschuldigt.

Weitere Informationen

Der Eintritt ist kostenlos.

Veranstaltungsdetails

Art:
Ausstellung
Datum (abgelaufen):
02.04.2019 - 11:00 Uhr bis 26.04.2019 - 17:00 Uhr
Ort:
Weltraum Saarbrücken
welt:raum
St.Johanner Markt 23
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 8319452
Internet:
http://www.weltraum-saarbruecken.de/
Internet:
Zur Veranstaltungswebsite

Ähnliche Veranstaltungen