Landeshauptstadt Saarbrücken » Leben in Saarbrücken » Veranstaltungskalender » Ringvorlesungen: Zeitpfeile in der Physik

Ringvorlesungen: Zeitpfeile in der Physik

Die Veranstaltung ist bereits abgelaufen
Zuhörer eines Vortrags (Foto: Kzenon/Fotolia)

Vom 16. Januar bis 27. Februar 2019 widmen sich die Referenten der Ringvorlesungen im Wintersemester 2018/2019 jeweils mittwochs um 18:30 Uhr im Filmhaus Saarbrücken der Zeit. Die Vorträge dauern circa 45 Minuten, anschließend wird zur offenen Diskussion geladen.

Zeitpfeile in der Physik

Referent: Prof. Dr. Eric Lutz, Theoretische Physik, Universität Stuttgart

Alle Prozesse in der Natur laufen spontan nur in eine Richtung ab, obwohl deren physikalische Beschreibung eigentlich auch ihre Zeitumkehr erlaubt. Wärme fließt etwa spontan stets von warm nach kalt, und radioaktiver Zerfall geschieht, jedoch nicht das Gegenteil.

Diese Asymmetrie definiert einen Zeitpfeil. An Hand von Beispielen aus verschiedenen Gebieten der Physik, von der quantenmechanischen Messung bis zur kosmologischen Expansion, werden physikalische Zeitpfeile eingeführt und erläutert.

Weitere Informationen

Gemeinsam mit verschiedenen Fachbereichen der Universität des Saarlandes und weiteren Partnern lädt die Landeshauptstadt in jedem Semester zu den beliebten Ringvorlesungen. 

Der Eintritt ist frei. 

Konzipiert und organisiert von Prof. Dr. Giovanna Morigi, Theoretische Physik, UdS und Prof. Dr. Jürgen Eschner, Experimentalphysik, UdS, mit Unterstützung der Landeshauptstadt Saarbrücken.

Mehr unter: www.uni-saarland.de/zeit2018

Veranstaltungsdetails

Art:
Vortrag
Datum (abgelaufen):
06.02.2019 - 18:30 Uhr
Ort:
Filmhaus
Mainzer Straße 8
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 399297 (Kinokasse) oder +49 681 936740 (Büro)
Internet:
www.filmhaus-saarbruecken.de

Ähnliche Veranstaltungen