Landeshauptstadt Saarbrücken » Leben in Saarbrücken » Veranstaltungskalender » Ringvorlesungen: Laaangweilig! Eine Vortragsreihe über die Zeit

Ringvorlesungen: Laaangweilig! Eine Vortragsreihe über die Zeit

Zuhörer eines Vortrags (Foto: Kzenon/Fotolia)

Vom 16. Januar bis 27. Februar 2019 widmen sich die Referenten der Ringvorlesungen im Wintersemester 2018/2019 jeweils mittwochs um 18:30 Uhr im Filmhaus Saarbrücken der Zeit.

86.400 Sekunden hat jeder von uns am Tag, alle genau gleich viel. Und dennoch: Einige haben immer viel, andere immer zu wenig

Zeit  

Aber wie nehmen wir die Zeit überhaupt wahr? Ist Vergangenes unveränderbar? Wie messen wir die Zeit, wie genau, und wofür so genau? Wie misst eine Zelle ihre Zeit? Hat die Zeit einen Anfang, ein Ende? Warum geht sie nur in eine Richtung? Oder könnte es Zeitreisen geben? 

Diese und verwandte Fragen werden von ausgewiesenen Experten in lehr- und unterhaltsamer Weise erörtert.

Das Programm

Weitere Informationen

Gemeinsam mit verschiedenen Fachbereichen der Universität des Saarlandes und weiteren Partnern lädt die Landeshauptstadt in jedem Semester zu den beliebten Ringvorlesungen. Im Anschluss an die Veranstaltungen können die Besucher mit den Referenten diskutieren.

Der Eintritt ist frei. 

Konzipiert und organisiert von Prof. Dr. Giovanna Morigi, Theoretische Physik, UdS und Prof. Dr. Jürgen Eschner, Experimentalphysik, UdS, mit Unterstützung der Landeshauptstadt Saarbrücken.

Mehr unter: www.uni-saarland.de/zeit2018

Veranstaltungsdetails

Art:
Vortrag
Datum:
30.01.2019 - 18:30 Uhr
Weitere Termine anzeigen
Ort:
Filmhaus
Mainzer Straße 8
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 399297 (Kinokasse) oder +49 681 936740 (Büro)
Internet:
www.filmhaus-saarbruecken.de

Ähnliche Veranstaltungen