Bezahlt wird nicht!

Komödie von Dario Fo, deutsch von Peter O. Chotjewitz

Bezahlt wird später (Foto: Martin Kaufhold/Staatstheater)

Bezahlt wird später (Foto: Martin Kaufhold/Staatstheater)

Unser Leben besteht aus immer mehr Schnäppchen. Sogar die Abstände zwischen den Schweizer Schoko-Gipfeln werden immer größer, damit wir nicht merken, wie wir für dumm verkauft werden. In Dario Fos Komödie sind es die Kundinnen eines Supermarktes, denen der Kragen platzt. Sie üben zivilen Ungehorsam zwischen Fleischtheke und Sonderangebots-Palette. Dumm nur, dass sich die gesetzestreuen Ehemänner nicht von so viel revolutionärem Geist anstecken lassen. Und dann kündigen die Carabinieri auch noch Hausdurchsuchungen an.

„Bezahlt wird nicht!“ ist ein irre verrücktes italienisches Stück, dessen Autor Dario Fo die Kunst und die Sozialkritik wie kein anderer meisterhaft miteinander verwob. Mehrfach wurde er direkt auf der Bühne verhaftet – und das nicht im 19. Jahrhundert, sondern um 1970. Als die Deutschen begannen, sich für Rimini und Rucola zu interessieren, war Fo das Enfant terrible Italiens und wurde mal eben 15 Jahre von der RAI fürs Radio „gesperrt“.

All dies wäre schon ein Grund, seinen Klassiker wieder einmal zu inszenieren. Dass dieser nichts von seiner Aktualität eingebüßt hat und Dario Fo 2016 für immer den Stift aus der Hand gelegt hat, soll uns weiterer Antrieb sein. „Avanti, popolo!“ mag man rufen – von montags bis framstags.

(Text: SST)

Veranstaltungsdetails

Art:
Theater
Datum:
03.12.2017 - 18:00 Uhr
Weitere Termine anzeigen
Ort:
Alte Feuerwache
Am Landwehrplatz 2
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 3092-0
Internet:
http://www.saarlaendisches-staatstheater.de

Weitere Informationen und Tickets

Vorverkaufskasse
Tel. +49 681 3092-486
E-Mail: kasse@staatstheater.saarland
Internet: www.saarlaendisches-staatstheater.de

Abokasse
Tel. +49 681 3092 482
Besuchergruppen
Tel. +49 681 3092 484

Abendkasse
(1 Stunde vor Vorstellungsbeginn)

Staatstheater: Tel. + 49 681 3092 286
Alte Feuerwache: Tel. +49 681 3092 203
sparte4: Tel. +49 681 9590571
Congresshalle: Tel. +49 681 418 05 48

Ähnliche Veranstaltungen