Landeshauptstadt Saarbrücken » Leben in Saarbrücken » Veranstaltungskalender » Saarbrücker Jazz-Festival: Espen Eriksen Trio

Saarbrücker Jazz-Festival: Espen Eriksen Trio

Saxophon (Foto: Fotolia)

Das Espen Eriksen Trio kommt aus Norwegen. Es besteht seit 10 Jahren und wird zu den besten skandinavischen Trios gezählt, vergleichbar mit den Formationen von Tord Gustavsen und Esbjörn Svensson. Typisch für Jazz aus dem hohen Norden, werden auch bei diesem Trio oft lyrische Instrumentalstücke mit Elementen aus skandinavischer Folklore verbunden.

Das Trio wird dafür gerühmt, die 'verlorene Kunst des melodischen Minimalismus' zu pflegen. Die Band hat dabei ihren ganz eigenen Klang gefunden. Das Magazin Sound & Image zählt Eriksen zu den Meistern des nordeuropäischen Klaviersounds und attestiert der Band perfekte Harmonie und “eine gewissen Magie, die immer wieder überrascht.”

Bisherige Auftritte umfassen das Molde Jazz Festival, Oslo Jazzfestival, Maijazz und Vossajazz in Norwegen sowie das Penang Jazz Festival in Malaysia, neben Club-Auftritten in Deutschland, der Schweiz, Großbritannien und Malaysia.

(Text: Jazz-Syndikat)

Veranstaltungsdetails

Art:
Konzert
Datum:
10.11.2017 - 20:00 Uhr
Ort:
Domicil Leidinger
Mainzer Str. 10-12
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 93270
Internet:
http://www.leidinger-saarbruecken.de/
Internet:
Zur Veranstaltungswebsite

Ähnliche Veranstaltungen