Landeshauptstadt Saarbrücken » Leben in Saarbrücken » Veranstaltungskalender » Saarbrücker Jazzfestival: Aki Rissanen Trio

Saarbrücker Jazzfestival: Aki Rissanen Trio

Saxophon (Foto: Fotolia)

Aki Rissanen spielt in der ersten Liga der Jazz-Pianisten Nordeuropas. Mit 'Amorandom', dem hochgelobten Album seines Trios, präsentiert er sein bisher wichtigstes Werk. Minimal Music, klassischer Impressionismus und nordische Poesie bilden die Bühne für das energiegeladene und hochversierte Spiel des Trios aus Finnland. 

Aki Rissannen studierte von 2005 bis 2006 am Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse in Paris und machte 2009 seinen Master in Jazzpiano und Komposition an der Sibelius-Akademie. Mit seiner klassischen Ausbildung und seinem Interesse für zeitgenössische elektronische Musik hat er für sein Trio einen eigenen Stil voller Eleganz entwickelt. Das aktuelle Album ‘Amorandom’ basiert auf dem Soundtrack zu einem Animationsfilm, den Aki Rissanen einige Jahre zuvor komponiert hatte. ‘Amorandom’ gewann 2016 den Emma Award, den finnischen Grammy, für das beste Jazz-Album des Jahres.

(Text: Jazz-Syndikat)

Veranstaltungsdetails

Art:
Konzert
Datum:
06.11.2017 - 20:00 Uhr
Ort:
Theater Leidinger
Mainzer Str. 10
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 93270
Internet:
www.leidinger-saarbruecken.de
Internet:
Zur Veranstaltungswebsite

Ähnliche Veranstaltungen