Landeshauptstadt Saarbrücken » Leben in Saarbrücken » Veranstaltungskalender » Benefizabend für MEDICA MONDIALE E.V.: Mit Solidarität gegen Gewalt

Benefizabend für MEDICA MONDIALE E.V.: Mit Solidarität gegen Gewalt

Die Veranstaltung ist bereits abgelaufen
Gemischter Saarbrücker Damenchor

Gemischter Saarbrücker Damenchor

Vortrag mit musikalischer Umrahmung anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen

Kathrin Mengel: „Liberia: Mit Solidarität gegen Gewalt – die Arbeit von medica mondiale“

Der Gemischte Saarbrücker Damenchor präsentiert Auszüge aus seinem aktuellen Programm „Am Rande der Zeit“

medica mondiale e.V. (mm) ist eine international tätige, feministische Frauenrechts- und Hilfsorganisation, die sich seit 1993 in Kriegs- und Krisengebieten für die Rechte von Frauen und Mädchen einsetzt und sexualisierte Kriegsgewalt und andere Formen geschechtsspezifischer Gewalt gegen Frauen und Mädchen auf allen Ebenen bekämpft. Dabei hat mm es sich zur Aufgabe gemacht, mit gesundheitlicher, psychosozialer, rechtlicher und ökonomischer Unterstützung vor Ort betroffenen Frauen bei der Bearbeitung traumatischer Erfahrungen zu helfen, und bestärkt sie, sich ein selbstbestimmtes Leben aufzubauen.

Zudem wirkt mm mit Aufklärungs- und Menschenrechtsarbeit auf gesellschaftliche und politische Veränderungen zugunsten von Frauen hin. medica mondiale engagiert sich zurzeit in Afghanistan, Albanien, Bosnien-Herzegowina, Burundi, Deutschland, DR Kongo, Irak, Kosovo, Kroatien, Liberia, Ruanda, Serbien, Türkei, Uganda.

Kathrin Mengel berichtet anschaulich, vor welchen Herausforderungen Frauen in Liberia – einem aktuellen Schwerpunktland von medica mondiale – stehen und wie die Organisation Medica Liberia den Überlebenden sexualisierter Gewalt zur Seite steht. Kathrin Mengel ist Referentin für Finanzen der Auslandsprojekte.

Weitere Informationen unter www.medicamondiale.org

Der Gemischte Saarbrücker Damenchor feiert in diesem Jahr sein 25jähriges Bestehen. Von Anfang an fühlte er sich neben der Freude am Singen auch feministischen Zielen verbunden und will diese mit künstlerischen Mitteln umsetzen. Seit 2003 engagiert sich der Chor kontinuierlich für medica mondiale.

Weitere Informationen unter www.gemischter-saarbruecker-damenchor.de

Eintritt: frei - Um Spenden für medica mondiale wird gebeten.
VeranstalterInnen: Gemischter Saarbrücker Damenchor, Landeshauptstadt Saarbrücken, Frauenbüro

Veranstaltungsdetails

Art:
Musik
Datum (abgelaufen):
22.11.2017 - 19:00 Uhr
Ort:
Festsaal Rathaus St. Johann
Am Rathausplatz
66111 Saarbrücken
Internet:
http://www.saarbruecken.de/de/rathaus

Ähnliche Veranstaltungen