Der große Preis

Die Veranstaltung ist bereits abgelaufen

Songs für Europa

Der große Preis. Foto: Martin Kaufhold

Der große Preis. Foto: Martin Kaufhold

Die ferne Zukunft. Die europäische Idee liegt zerschlagen am Boden, die Union ist zerfallen. Symbolträchtig entsenden die letzten verbliebenen Mitgliedstaaten eine bemannte Raumsonde zum Jupitermond Europa. Ein Zeichen soll gesetzt werden, der Funke wieder überspringen. Um die Moral während der langen und ungewissen Reise durchs All hochzuhalten, bedienen sich die Astronauten der Lieder des Grand Prix Eurovision de la Chanson.

Melodien aus einer Zeit, als der Schlager den einigenden Gedanken Europas wie kein zweites Medium repräsentierte. Köhler versucht in seinem Liederabend den schwarz-humorigen Brückenschlag zwischen Vergangenheit und Zukunft. Er verneigt sich sowohl vor der klassisch-glitzernden Science-Fiction einer Raumpatrouille Orion als auch der schwelgerischen Kraft des Evergreens. „Europe – douze points!“

(Text: SST)

Weitere Informationen

  • Inszenierung: Thorsten Köhler
  • Bühne: Justus Saretz
  • Kostüme: Thorsten Köhler
  • Musik: Jan Kersjes

Veranstaltungsdetails

Art:
Theater
Datum:
07.10.2017 - 20:00 Uhr
Ort:
sparte4
Ecke Stengelstraße
Eisenbahnstraße 22
66117 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 3092-0
Internet:
http://www.sparte4.de

Weitere Informationen und Tickets

Vorverkaufskasse
Tel. +49 681 3092-486
E-Mail: kasse@staatstheater.saarland
Internet: www.saarlaendisches-staatstheater.de

Abokasse
Tel. +49 681 3092 482
Besuchergruppen
Tel. +49 681 3092 484

Abendkasse
(1 Stunde vor Vorstellungsbeginn)

Staatstheater: Tel. + 49 681 3092 286
Alte Feuerwache: Tel. +49 681 3092 203
sparte4: Tel. +49 681 9590571
Congresshalle: Tel. +49 681 418 05 48

Ähnliche Veranstaltungen