Dornröschen

Dornröschen. Foto: Bettina Stöß

Zu der Handvoll an Werken aus der Blütezeit des russischen Balletts im 19. Jahrhundert, die bis heute aufgeführt werden, gehört „Dornröschen“. Es ist zugleich eines der drei Bühnentanzstücke, für die Peter I. Tschaikowsky die Musik komponiert hat, und erzählt das populäre Kindermärchen. Zahllose Choreographen haben seit der Uraufführung im Jahr 1890 „Dornröschen“ neu gestaltet.

Ballettdirektor Stijn Celis wird die Geschichte von Prinzessin Aurora, die sich an ihrem 16. Geburtstag in den Finger sticht und in einen hundertjährigen Schlaf fällt, in die Gegenwart holen; seine Neudeutung der Handlung vermittelt er in einer zeitgenössischen Bewegungssprache.

(Text: SST)

Weitere Informationen

  • Musikalische Leitung: Stefan Neubert
  • Choreographie: Stijn Celis
  • Bühnenbild: Jann Messerli
  • Kostüme: Catherine Voeffray
  • Video Philipp: Contag-Lada

Veranstaltungsdetails

Art:
Ballett
Datum:
07.10.2017 - 19:30 Uhr
Weitere Termine anzeigen
Ort:
Saarländisches Staatstheater
Schillerplatz 1
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 3092-486
Internet:
http://www.saarlaendisches-staatstheater.de

Weitere Informationen und Tickets

Vorverkaufskasse
Tel. +49 681 3092-486
E-Mail: kasse@staatstheater.saarland
Internet: www.saarlaendisches-staatstheater.de

Abokasse
Tel. +49 681 3092 482
Besuchergruppen
Tel. +49 681 3092 484

Abendkasse
(1 Stunde vor Vorstellungsbeginn)

Staatstheater: Tel. + 49 681 3092 286
Alte Feuerwache: Tel. +49 681 3092 203
sparte4: Tel. +49 681 9590571
Congresshalle: Tel. +49 681 418 05 48