Landeshauptstadt Saarbrücken » Leben in Saarbrücken » Veranstaltungskalender » Führung durch die Ausstellung "At War"

Führung durch die Ausstellung "At War"

"At War" (Foto: Anja Niedringhaus)

"At War" (Foto: Anja Niedringhaus)

Die Stiftung Demokratie lädt zu einer Führung durch die Foto-Ausstellung "At War". Die Ausstellung läuft bis zum 31. März.

Über die Ausstellung

Die Ausstellung zeigt die vielschichtigen, bedrückenden und zugleich ästhetisch hochwertigen Fotografien der 2014 in Afghanistan getöteten Fotojournalistin Anja Niedringhaus.

Ihr sei es auf beeindruckende Weise gelungen, so Anne-Marie Beckmann und Barbara Klemm, Fotografien voller Sensibilität, kompositorischer Kraft und Menschlichkeit zu schaffen, deren Gültigkeit und Bedeutung weit über das hinausgehen, was sie abbilden. Ihre Arbeiten legen die Sinnlosigkeit, das Elend und die Not offen, die Kriege über Land und Menschen bringen.

Doch Sensation und Brutalität braucht sie dafür nicht. Sie hat eine Bildsprache gefunden, die den Menschen in den Mittelpunkt rückt und in der auch Raum für Zeichen und Hoffnung und manchmal sogar Humor bleibt: Eine Bildsprache, die den Betrachter nicht schont, die er aber dennoch fasziniert entziffert.

Weitere Informationen

Der Eintritt zu der Ausstellung und den Führungen ist frei. Um eine Anmeldung bei der Stiftung Demokratie, Tel.  +49 681 906 260, wird gebeten.

(Text: Stiftung Demokratie Saarland)

Veranstaltungsdetails

Art:
Exkursion / Führung
Datum:
11.02.2017 - 17:15 Uhr
Weitere Termine anzeigen
Ort:
Stiftung Demokratie Saarland
Europaallee 18
66113 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 906260
Internet:
http://www.stiftung-demokratie-saarland.de

Ähnliche Veranstaltungen