Sichtwechsel

Publikumsgespräch mit Stiftungsvorstand Dr. Roland Mönig

Sebastian Stoskopff: "Stillleben mit Kalbskopf". Quelle: Stiftung Saarländischer Kulturbesitz

Sebastian Stoskopff: "Stillleben mit Kalbskopf". Quelle: Stiftung Saarländischer Kulturbesitz

Das „Stilleben mit Kalbskopf“ von Sebastian Stoßkopff steht im Zentrum des Publikumsgesprächs mit Dr. Roland Mönig. Der in Straßburg geborene Stoßkopff gilt als einer der bedeutendsten deutschen Stilllebenmaler des 17. Jahrhunderts.

Das 1640 geschaffene Gemälde, über das Dr. Roland Mönig sprechen wird, ist eines der Highlights der Alten Sammlung des Saarlandmuseums. Auf den ersten Blick zeigt es nur ein sorgfältig komponiertes Küchenmotiv. Tatsächlich handelt es auch von den großen Themen der menschlichen Existenz: von Zeit und Vergänglichkeit, Tod und Erlösung.

Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsdetails

Art:
Vortrag
Datum (abgelaufen):
11.01.2017 - 18:00 Uhr
Ort:
Saarlandmuseum - Alte Sammlung
Kreisständehaus
Schlossplatz 16
66119 Saarbrücken
Telefon:
+49 (0)681/ 9964-234
Internet:
http://www.saarlandmuseum.de

Ähnliche Veranstaltungen