Geleitete Meditation

Meditation. Foto: drubig-photo, Fotolia.com

In der ersten Phase der Meditation geht es zunächst darum, den Alltag hinter sich zu lassen, sich zu sammeln und zu konzentrieren. Die Teilnehmer beginnen mit Atemübungen, die den Geist beruhigen und Körperempfindungen bewusst machen.

In der zweiten Phase der Meditationspraxis nutzen sie die Kraft des Mantras „ Om Ah Hum“, gehen weiter in die Tiefe und reinigen Körper, Rede und Geist. Nach dieser Vorbereitung und Einstimmung beginnt die Meditation in Stille, die etwa 30 Minuten andauert. Sie endet mit dem Singen des „Herzsutra-Mantras“.

Zum Abschluss lesen die Teilnehmer Texte zur buddhistischen Lehre und Meditation. Sie erläutert sie und wer möchte kann seine Erfahrungen zum jeweiligen Thema beitragen oder auch Fragen stellen. Jeder ist herzlich eingeladen, buddhistische Meditationspraxis kennen zu lernen.

Diejenigen, die bereits Erfahrung haben, haben Gelegenheit, ihre Kenntnisse zu vertiefen. Keine Anmeldung erforderlich, Spende sind erbeten. 

Veranstaltungsdetails

Art:
Seminar / Workshop
Datum:
18.12.2017 - 19:30 Uhr
Weitere Termine anzeigen
Ort:
Rime Zentrum n.e.V. - Buddhistisches Meditationszentrum
Mainzer Str. 145
66121 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 9880207
Internet:
Zur Veranstaltungswebsite

Ähnliche Veranstaltungen