Filmreif: Queen of Katwe

Die Veranstaltung ist bereits abgelaufen
Kinosaal (Quelle: aerogondo_fotolia.com)

Inhalt des Films

Phiona Mutesi (Madina Nalwanga) wächst in den Slums von Katwe nahe der Hauptstadt von Uganda in einer der ärmsten Gegenden der Welt auf und kann weder lesen noch schreiben. Nicht einmal ihr genaues Geburtsdatum ist bekannt. Ihr Vater und ihre Schwester sind früh gestorben und ihre Mutter Harriet (Lupita Nyongo‘o) ist selten zu Hause, um etwas Geld für den Rest der Familie zu verdienen.

Doch ihr Leben ändert sich, als sie den Missionar und Schachlehrer Robert Katende (David Oyelo­wo) trifft, der ihr im Gegenzug für etwas zu essen einige Unter­richtsstunden im Schach zu erteilen beginnt, als sie gerade ein­mal neun Jahre alt ist. Phiona wird neugierig und entdeckt das Spiel für sich. Als geduldige Schülerin und Naturtalent schafft sie es schließlich sogar zur Meisterin ihres Landes und noch viel weiter...

Weitere Informationen

Der Eintritt kostet 4,50 Euro. 

Mira Nair - USA 2017 - 124 min - FSK: ab 0
D: Madina Nalwanga, David Oyelowo, Lupita Nyong‘o

Reihe FILMREIF

FILMREIF vermittelt Menschen in den besten Jahren und denen, die sich, unabhängig vom Lebensalter, in den besten Jahren fühlen, schöne Filmerlebnisse. Zudem bietet die Reihe die Möglichkeit soziale Kontakte zu knüpfen, erhalten und vertiefen.

FILMREIF zeigt das Saarbrücker Kino 8 1/2 in Kooperation mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband, Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. Filme für Senioren. 

Veranstaltungsdetails

Art:
Kino
Datum (abgelaufen):
12.07.2017 - 15:00 Uhr
Ort:
Kino Achteinhalb
Nauwieserstr. 19
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 3908880
Internet:
http://www.kinoachteinhalb.de