Osterferienprogramm im Zoo

In den Osterferien erleben Kinder den Saarbrücker Zoo und seine Tiere bei Rundgängen, sie können zudem malen, und basteln.

Katta mit Nachwuchs

Programmübersicht

Beim Ferienprogramm des Zoos können Kinder Spielzeuge und Futterverstecke für Tiere bauen, sie malen und basteln und können bei den Erlebnisführungen viele Tiere aus der Nähe beobachten. Wer möchte, kann sich bei der Tierolympiade in tierischen Disziplinen messen und spucken wie ein Lama oder hüpfen wie ein Känguru.

Montags und donnerstags startet das Ferienprogramm gleich um 10 Uhr am Treffpunkt Seehundbecken, dienstags, mittwochs und freitags schauen sich die Teilnehmer vorher noch gemeinsam die Seehundfütterung an.

Weitere Informationen

Das Programm startet in den Ferien montags bis freitags um 10 Uhr am Seehundbecken und endet gegen 12.15 Uhr. Die Kinder zahlen den normalen Zooeintritt (4 Euro). Kinder unter sieben Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.

Kinder über sieben Jahre, die alleine teilnehmen, benötigen eine Einverständniserklärung. Diese können Sie im rechten Seitenbereich downloaden und ausdrucken. Bitte beachten Sie, dass für jeden Termin, an dem Ihr Kind am Ferienprogramm teilnimmt, eine gesonderte Erklärung benötigen.

Gruppen

Das Ferienprogramm richtet sich an einzelne Kinder. Gruppen können leider nicht teilnehmen. Gruppen können gesonderte Programme buchen. Informationen und Angebote gibt es bei den Zoopädagogen. 

» weiterlesen

Veranstaltungsdetails

Art:
Kinder- und Jugendkultur
Datum (abgelaufen):
10.04.2017 - 10:00 Uhr bis 10.04.2017 - 12:15 Uhr
Ort:
Zoo Saarbrücken
Graf-Stauffenberg-Straße
66121 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 905-3600
Internet:
www.zoo.saarbruecken.de

Ähnliche Veranstaltungen