Straßen und Plätze

Übersicht über neue Straßen und Plätze sowie Umbenennungen von Straßen und Plätzen in Saarbrücken

Hedwig-Dohm-Straße

Hedwig-Dohm-Straße

Die Haupterschließungsstraße im 1. Bauabschnitt des Neubaugebietes Franzenbrunnen in Alt-Saarbrücken wurde in „Hedwig-Dohm-Straße“ benannt. Die hiervon ausgehenden 3 Nebenstraßen in „August-Macke-Straße“, „André-Caplet-Straße“ und „Franz-Marc-Straße“ zu benennen.

Das hat Bezirksrat Mitte in seiner Sitzung am 03.03.2016 beschlossen.

Wolfgang-Staudte-Platz

Wolfgang-Staudte-Platz

Der Platz an der Ecke Trierer Straße / Faktoreistraße in St. Johann wurde in „Wolfgang-Staudte-Platz“ benannt.

Das hat der Bezirksrat Mitte in seiner Sitzung am 25.09.2014 beschlossen.

Bob-Strauch-Platz

Bob-Strauch-Platz

Der Platz vor dem Bahnhof in Burbach wurde als "Bob-Strauch-Platz" benannt. 

Das hat der Bezirksrat West in seiner Sitzung am 20.2.2014 beschlossen. 

Willi-Graf-Ufer in St. Johann

Die untere Berliner Promenade inklusive der Bereiche vom Ende des Bürgerparks (Congresshalle) bis zum Beginn des Staden wurden in „Willi-Graf-Ufer“ benannt.

Der Bezirksrat Mitte hat dies in seiner Sitzung am 07.11.2013 und der Stadtrat der Landeshauptstadt Saarbrücken in seiner Sitzung am 10.09.2013 beschlossen.

Gustav-Moog-Straße auf dem Eschberg

Die neu abgehende Erschließungsstraße südlich des Schlesienrings und nördlich vom Zoogelände wurde in „Gustav-Moog-Straße“ benannt.

Der Bezirksrat Mitte hat dies in seiner Sitzung am 26.04.2012 beschlossen.

„Elly-Beinhorn-Straße“ und „Melli-Beese-Straße“ in Alt Saarbrücken

Stadtplan mit Elly-Beinhornstraße und Melli-Beese-Straße

Zwei Straßen im Neubaugebiet nördlich der Parsevalstraße wurden in „Elly-Beinhorn-Straße“ und

„Melli-Beese-Straße“ benannt.

Der Bezirksrat Mitte hat dies in seiner Sitzung am 29.09.2011 beschlossen.

Rodenhofbrücke und Lützelbachbrücke

Ausschnitt Stadtkarte Saarbrücken

Die neue Brücke zwischen Europaallee und Grülingsstraße  wurde in „Rodenhofbrücke“ benannt.

Gleichzeitig erhält die alte Brücke zwischen Lützelbachstraße und Grülingsstraße den Namen „Lützelbachbrücke“.

Der Bezirksrat Mitte hat dies in seiner Sitzung am 24.02.2011 beschlossen.