Landeshauptstadt Saarbrücken » Kultur » Museen und Galerien » Planungsergebnisse: Tallage Alt-Saarbrücken

Planungsergebnisse: Tallage Alt-Saarbrücken

HBK saar bei Nacht (Foto: Jan Tretschok)

HBK saar bei Nacht (Foto: Jan Tretschok)

Die Landeshauptstadt Saarbrücken zeigt in der Galerie der HBK saar die Wettbewerbsergebnisse der Teilnehmer am Ideenwettbewerb Tallage Alt-Saarbrücken.

Ziel des Wettbewerbs war es, neue Ideen für den Stadtteil Alt-Saarbrücken zu finden und dessen Entwicklungspotenziale aufzuzeigen. Die Aufgabenstellung umfasste ein 55 Hektar großes Gebiet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten Lösungen für ein zukunftsfähiges urbanes, gemischtes, lebendiges und grünes Viertel erarbeiten, die auch die Entwicklung der verschiedenen Institutionen in Alt-Saarbrücken berücksichtigen.

Die vorliegenden Wettbewerbsergebnisse sind in Zusammenarbeit zwischen Stadtplanern, Landschaftsarchitekten und Verkehrsplanern entstanden. Der Siegerentwurf sieht unter anderem vor, innerstädtische Flächen in Alt-Saarbrücken neu zu nutzen, den Stadtteil mit zwei neuen Brücken an die Saarauen anzubinden und den Verkehr durch zentrale Parkhäuser, Quartiersgaragen und Anwohnerparken besser zu lenken. Zwei neue Quartierseingänge, der „Stengelturm“ und der „HTW-Tower“, sollen entstehen, verbunden durch den „Heuduck-Boulevard“.

Weitere Informationen

Mehr Informationen zum Planungswettbewerb gibt es unter www.saarbruecken.de/unteres_alt-sb.

Veranstaltungsdetails

Art:
Ausstellung
Datum:
07.10.2017 - 12:00 Uhr bis 07.10.2017 - 18:00 Uhr
Ort:
Hochschule der Bildenden Künste Saar
Keplerstraße 3-5
66117 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 92652-101
Internet:
http://www.hbksaar.de

Ähnliche Veranstaltungen