Herbstferien im Atelier

Das Saarbrücker Kulturamt lädt in den Herbstferien zu einer kunst-kreativen Woche ein. Auf dem Programm stehen abwechslungsreiche Workshops für Kinder im Raum für Kunst in der Grundschule Rastpfuhl. 

Formspiel mit Draht (Foto : Andrea Rauscher)

Formspiel mit Draht (Foto : Andrea Rauscher)

Das Kulturamt der Landeshauptstadt hat vom 8. bis 12. Oktober ein buntes Ferienprogramm für junge Kreative organisiert. Gemeinsam mit Künstlerinnen und Künstlern können Kinder die Welt der Kunst kennenlernen. Damit die jungen Teilnehmer auch erleben können, wie erwachsene Künstler selbst ihre Werke erschaffen, finden die Workshops in einem richitgen Atelier statt: im "Raum für Kunst" in der Grundschule Rastpfuhl.

So treffen beim Zeichen- und Malworkshop Comics auf gesunde Lebensmittel oder vermeintlich gruselige Vampire auf Gipsskulpturen. Rund herum um die kreativen Angebote von illustrieren bis modellieren von Hand treffen spannende Geschichten rund um das Dargestellte.

Weitere Informationen

Atelier-Ort ist in diesem Herbst immer die Grundschule Rastpfuhl (Im Knappenroth, 66113 Saarbrücken). Die Workshops richten sich an Kinder im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren. Arbeitskittel und Mittagspicknick, gegebenfalls weitere Arbeitsmittel und die ausgefüllte Elternerlaubnis müssen in den Workshop mitgebracht werden. Der Materialbetrag beträgt jeweils 5 Euro.

Kontakt und Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich in der Kulturinfo des Kulturamts unter Tel: +49 681 905-4901.

Anmeldung werden ab Montag, 17. September, entgegengenommen. 

Das Atelier Ferienprogramm im Überblick

Gebundene Ganztagsgrundschule Rastpfuhl Kinder und Jugend
09.10.2018 - 10:00 Uhr
Gebundene Ganztagsgrundschule Rastpfuhl Kinder und Jugend
10.10.2018 - 10:00 Uhr
Gebundene Ganztagsgrundschule Rastpfuhl Kinder und Jugend
Gebundene Ganztagsgrundschule Rastpfuhl Kinder und Jugend
Gebundene Ganztagsgrundschule Rastpfuhl Kinder und Jugend

Impressionen aus dem ATELIER im DFG Sommerferienprogramm 2018