Landeshauptstadt Saarbrücken » Wirtschaft » Standort in Europa » Gewerbeflächen und Gewerbestandorte

Gewerbeflächen und Gewerbestandorte

Saarbrücken verfügt insgesamt über rund 611 Hektar Gewerbe- und Industrieflächen. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die einzelnen Gewerbestandorte in Saarbrücken mit Daten und Plänen sowie den Masterplan für die Entwicklung von Gewerbe und Industrieflächen.

Masterplan Gewerbe- und Industrieflächenentwicklung 2030 für die Landeshauptstadt Saarbrücken

Mit dem „Masterplan Gewerbe- und Industrieflächenentwicklung 2030 für die Landeshauptstadt Saarbrücken“ hat die städtische Gesellschaft für Innovation und Unternehmensförderung (GIU)  ein Strategiepapier zur kurz- bis mittelfristigen Entwicklung von Gewerbe- und Industrieflächen im Stadtgebiet Saarbrücken vorgelegt. Der Masterplan dient als Handlungsrahmen für die zukünftige Flächenpolitik der saarländischen Landeshauptstadt, der Saarbrücker Stadtrat hat den Masterplan in seiner Sitzung am 3. Februar 2015 beschlossen.

Untersuchung Standort "Käsbösch"

Der Gutachter des artenschutzrechtlichen Gutachtens weist darauf hin, dass in diesem Zwischenstand vom September 2016 die Auswertungen noch nicht abgeschlossen sind und dass die eigentliche artenschutzrechtliche Prüfung erst erfolgen kann, wenn die konkreten Wirkfaktoren aus dem Projekt beziehungsweise den Teilprojekten feststehen. Konsequenzen aus dieser Prüfung können demnach jetzt noch nicht endgültig gezogen werden, insbesondere, weil noch ein Teil der Erfassungen (Rastvögel) nicht nicht abgeschlossen ist.