Landeshauptstadt Saarbrücken » Wirtschaft » Aktuelles » Weiterbildungsförderung für KMU

Weiterbildungsförderung für KMU

Hier erhalten Sie Informationen zu Möglichkeiten der Förderung von Weiterbildung für kleine und mittelständische Unternehmen im Saarland. 

Weiterbildung (Foto: momius/Fotolia)

(Foto: momius/Fotolia)

Kompetenz durch Weiterbildung KdW

Eine umfassende Qualifikation der Beschäftigten gewinnt in Anbetracht des beschleunigten technologischen und organisatorischen Wandels und der zunehmenden Globalisierung des Wettbewerbs für Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Es gilt daher die Unternehmen zu motivieren, den Wissensstand ihrer Mitarbeiter/-innen durch lebenslanges Lernen kontinuierlich zu vervollständigen.

Das Förderprogramm „Kompetenz durch Weiterbildung KdW“ bietet kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) mit einer Betriebsstätte im Saarland die Möglichkeit, einen Zuschuss zu den Weiterbildungskosten ihrer Mitarbeiter zu erhalten. Die Antragssstellung erfolgt hierbei online über ein Registrierungsformular.

Ziel des Förderprogramms ist es, die KMU im Saarland zur Teilnahme an Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen für ihre Mitarbeiter zu bewegen und damit einen nachhaltigen Beitrag zum Erhalt der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit saarländischer KMU zu leisten.

Weitere Informationen sind unter www.kdw.saarland.de abrufbar.

Weiterbildungsberatung für KMU im Saarland

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr bietet kleinen und mittleren Unternehmen eine auf ihre Situation angepasste Weiterbildungsberatung an. Das Expertenteam des iso-Instituts sucht Ihr Unternehmen persönlich auf und ermittelt den genauen Weiterbildungsbedarf und empfiehlt auf Ihre individuelle Situation angepasste Maßnahmen.

Weitere Informationen sind unter www.weiterbildungsberatung-saar.de abrufbar.