Städtedoppel: Saarbrücken & Metz

Wählen Sie zwischen zwei oder drei Übernachtungen in einem Saarbrücker Hotel. Entdecken Sie die vielfältigen Sehenswürdigkeiten und das typische "Savoir-vivre" der saarländischen Landeshauptstadt.

Metz Kathedrale

Metz Kathedrale

Entdecken Sie die schönsten Plätze Saarbrückens, besuchen Sie die Museen, fahren Sie zum Weltkulturerbe Völklinger Hütte, und entspannen Sie im Freizeitbad Calypso oder in der Saarland Therme.

In Metz erwartet Sie französisches Flair, ein historisches Stadtbild mit der stolzen Stefanskathedrale, prächtige Gartenanlagen, typisch französische Markthallen und das neue Centre Pompidou. Hier sehen Sie ein Glanzstück der zeitgenössischen Architektur und Meisterwerke der modernen Kunst.

Leistungen und Preise:

  • 2 oder 3 Übernachtungen mit Frühstück in einem Saarbrücker Hotel Ihrer Wahl
  • Stadtführung Saarbrücken (Samstag) oder Audioguide Führung (Mo. – Sa.)
  • Eintritt Kasematten Saarbrücken
  • Saarländisches 3-Gänge-Menü
  • Audioguide Stadtführung in Metz

Preis pro Person mit 2 Übernachtungen:

  • im Doppelzimmer: ab 98,00 €
  • im Einzelzimmer: ab 119,00 €
  • Laufzeit: ganzjährig auf Anfrage, Anreise täglich

Preis pro Person mit 3 Übernachtungen:

  • im Doppelzimmer: ab 125,00 €
  • im Einzelzimmer: ab 165,00 €
  • Laufzeit: ganzjährig auf Anfrage, Anreise Freitag

Eigene Anreise und Fahrten in die Städte
Buchung: bis spätestens 14 Tage vor Anreise

Das Saar-Lor-Lux-Ticket - ein Ticket, drei Länder

Flexibel am Wochenende

Mit dem Saar-Lor-Lux-Ticket sind Sie im ganzen Saarland, in Lothringen und im Großherzogtum Luxemburg einen schönen langen Ausflugstag mobil. Tipp: Fahren Sie direkt von Trier nach Metz ohne umzusteigen!

Konditionen: 

  • Das Saar-Lor-Lux-Ticket gilt für Einzelreisende und Gruppen bis zu 5 Personen
  • Es kostet für die 1. Person 26 Euro, für die 2. bis 5. Person jeweils 10 Euro
  • Es ermöglicht die Nutzung aller Züge des DB Nahverkehrs (RE, RB) sowie aller Züge der SNCF in Lothringen und der CFL in Luxemburg in der 2. Klasse, ausgenommen TGV und ICE. Ab Saarbrücken in Richtung Metz-Nancy bzw. zwischen Igel (Grenze) und Trier auch EC/IC nutzbar
  • Es gilt samstags, sonntags oder an Feiertagen* im Dreiländereck Saarland/ Lothringen/Luxemburg und in den Zügen zwischen Trier und Metz
  • Auf den DB-Strecken gelten die Tickets in allen Zügen des Nahverkehrs. Ab Saarbrücken in Richtung Metz-Nancy können auch die Eurocity-Züge und zwischen Igel (Grenze) und Trier die Intercity-Züge ohne Aufpreis genutzt werden. In Frankreich und Luxemburg sind alle Züge ohne Aufpreis oder Zuschlag zugelassen, ausgenommen ICE und TGV. Die Fahrscheine gelten nur in der 2. Wagenklasse.
    www.bahn.de 

Bildergalerie


 

Informationen und Reservierung

Kongress- und Touristik Service Hotelreservierungen
Kongressorganisation
Bahnhofstraße 31 / Diskonto-Hochhaus
66111 Saarbrücken

Telefon: +49 681 9380915
Fax: +49 681 9380938
E-Mail: hotel.info@kontour.de

Logo Kontour