Landeshauptstadt Saarbrücken » Rathaus » Städtepartnerschaften » Partnerstadt Nantes (Frankreich)

Partnerstadt Nantes (Frankreich)

Die erste Partnerschaft zu einer Stadt schloss die Landeshauptstadt Saarbrücken 1965 mit der französischen Stadt Nantes. Der Partnerschaftsvertrag wurde am 27. April 1965 unterzeichnet.

Enge Kontakte zu den französischen Freunden

Partnerstadt Nantes

Partnerstadt Nantes

Mit 291.000 Einwohnern (01.01.2010) steht die Stadt Nantes an der sechsten Stelle der größten Städte Frankreichs. Sie ist Hauptstadt der Region Pays de la Loire (ca. 3,5 Millionen Einwohner) und des Departement Loire Atlantique. Die wirtschaftlichen Aktivitäten haben ihren Schwerpunkt im Handel-, Industrie- und Dienstleistungsbereich. Die vielfältigen kulturellen Angebote schaffen einen Ausgleich zwischen wirtschaftlichem und technologischem Fortschritt einerseits und Lebensqualität andererseits, wobei die Nähe zum Meer ebenfalls eine Rolle spielt.

Enge Partnerschaftskontakte zwischen Saarbrücken und Nantes bestehen zurzeit insbesondere im fachlichen Erfahrungsaustausch im Bereich der Verwaltung (Soziales, Senioren, Jugend, Kleinkinder, Frauen, Umwelt, Grünamt), aber auch in den Bereichen Kultur, Sport, Schulen und Vereinen.

Der Partnerschaftsvertrag mit der Stadt Nantes wurde am 27. April 1965 unterzeichnet.

Stadtansichten von Nantes