Landeshauptstadt Saarbrücken » Rathaus » Städtepartnerschaften

Städtepartnerschaften

Saarbrücken unterhält Partnerschaften mit Nantes (Frankreich), Tbilissi (Georgien) und Cottbus (Brandenburg). 

Darüber hinaus pflegen auch einige Stadtteile eigene Partnerschaften zu französischen Kommunen: Dudweiler – Saint Avold, Altenkessel - Coucy-le-Château-Auffrique sowie Klarenthal –Schoeneck.

Im Jahr 2015 feiert die Landeshauptstadt Saarbrücken gleich zwei Jubiläen: Die Städtepartnerschaft mit Nantes wird 50 und die mit Tbilissi wird 40 Jahre alt. Zahlreiche Veranstaltungen von und mit unterschiedlichen Akteuren sind derzeit über das ganze Jahr verteilt in Planung. Nähere Informationen werden in den nächsten Wochen veröffentlicht.

Berufserfahrungen sammeln in der Partnerstadt Nantes

Ab dem 1. Februar 2015 ist die Stelle der „Jungen Botschafterin in Nantes / Beauftragte des dt.-frz. Praktikumsbüros“ beim Centre Culturel franco-allemand in Nantes neu zu besetzen. Die Ausschreibung wendet sich an deutsche AbsolventInnen eines Studiums der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften sowie deutsch-französischer Studiengänge. Voraussetzungen sind unter anderem sehr gute Französischkenntnisse, hervorragende Kenntnisse der Stadt Saarbrücken und ihres Umlands sowie erste Berufserfahrungen.

Die Stelle ist auf ein Jahr befristet und wird vom Deutsch-Französischen Jugendwerk im Rahmen des Programms „Arbeit beim Partner“ gefördert. Bewerbungsschluss ist der 7. November 2014.

Weitere Informationen finden Sie hier.