Landeshauptstadt Saarbrücken » Rathaus » Stadtverwaltung » Die Oberbürgermeisterin » Kolumne der Oberbürgermeisterin

Kolumne der Oberbürgermeisterin

Oberbürgermeisterin Charlotte Britz schreibt in ihrer wöchentlichen Kolumne über wichtige Stadtthemen.

Sommer in der Stadt (23. Juli)

Oberbürgermeisterin Charlotte Britz

Oberbürgermeisterin Charlotte Britz

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

es ist Sommer, für viele die schönste Zeit des Jahres. Es sind die Wochen der großen und kleinen Feste unter freiem Himmel. Wir versuchen, so viele Stunden wie möglich draußen zu verbringen, die Natur zu genießen, Spaß mit der Familie oder mit Freunden zu haben. In Saarbrücken gibt es dazu während der warmen Jahreszeit für jede Altersgruppe genügend Möglichkeiten.

Sommerferienprogramm bietet viel Abwechslung für Kinder

Für die Schüler stehen die Sommerferien vor der Tür. Damit sie die freie Zeit in Saarbrücken genießen können, bieten wir auch in diesem Jahr ein kostenloses Sommerferienprogramm. Ganz gleich ob auf den Abenteuerspielplätzen, im Zoo oder im DFG: die Jungen und Mädchen können nach Herzenslust spielen, basteln, toben und viel Spannendes entdecken. Das komplette Angebot haben wir für Sie unter www.saarbruecken.de/ferienprogramm zusammengestellt.

Rutschen, Springen, Schwimmen und Entspannen

Was gibt es an einem heißen Sommertag schöneres, als eine erfrischende Abkühlung im Freibad? Auf dem Sprungbrett oder der Rutsche ist der Spaßfaktor garantiert und in den Schwimmbecken können Sie grenzenlos Ihre Bahnen ziehen. Ob in den Kombibädern Fechingen und Altenkessel oder den Freibädern Dudweiler und Schwarzenberg, Spaß und Erfrischung sind garantiert.

Um sich zu entscheiden, welches der Saarbrücker Frei- oder Kombibäder Sie besuchen möchten, können Sie sich auf der neuen Webseite der Saarbrücker Bäder auf www.saarbruecker-baeder.de informieren. Dort finden Sie Informationen zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und Ausstattung der Bäder.

Saarbrücken und Umgebung neu entdecken

Sie können aber auch auf Entdeckungstour gehen und die Stadt aus neuen Blickwinken sehen. Zum Beispiel vom Schwarzenbergturm aus, dem höchsten Punkt Saarbrückens. Um auf die obere Plattform des 46 Meter hohen Turmes zu gelangen, müssen Sie 241 Stufen erklimmen. Dort haben Sie dann einen Blick über die Wipfel des Stadtwaldes. Bei gutem Wetter reicht die Sicht bis nach Völklingen, Frankreich, Sulzbach und St. Ingbert. Neu ist die Panoramabeschilderung auf der Aussichtsplattform des Turmes.

Oder Sie nutzen die Premiumwanderwege in der Umgebung, die Ihnen höchsten Wandergenuss bieten. Natur finden Sie auch im Saarbrücker Stadtwald mit dem Wildpark. Dort bekommen Sie mit etwas Glück das Luchsbaby und das Wisentkalb zu Gesicht.

Auch abends haben Sie in allen Stadtteilen die Möglichkeit, den Sommer draußen zu genießen. Sie können zum Beispiel am Staden mit Freunden oder der Familie schwenken, einen der Biergärten besuchen oder am St. Johanner Markt die Außengastronomie nutzen.

Homepage der Stadt informiert über das Veranstaltungsangebot

Alle Angebote in Saarbrücken hier zu benennen, ist schlichtweg nicht möglich. Auf unserer Homepage erfahren Sie aber immer, was gerade los ist in der Landeshauptstadt. Werfen Sie doch mal einen Blick auf die Seite, es lohnt sich.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Sommer und viel Spaß in der Landeshauptstadt.

Ihre

Unterschrift Charlotte Britz