Landeshauptstadt Saarbrücken » Rathaus » Stadtverwaltung » Die Oberbürgermeisterin » Kolumne der Oberbürgermeisterin

Kolumne der Oberbürgermeisterin

Oberbürgermeisterin Charlotte Britz schreibt in ihrer wöchentlichen Kolumne über aktuelle Stadtthemen.

Die Stadtbibliothek – eine der wichtigsten Bildungseinrichtungen der Landeshauptstadt (25. Mai 2016)

Charlotte Britz (Foto: Iris Maurer)

Charlotte Britz (Foto: Iris Maurer)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ein gutes, spannendes Buch zu lesen, in das man sich so richtig vertiefen kann, ist ein echter Genuss. Lesen eröffnet neue Horizonte, verschafft Einblicke in fremde Welten, erlaubt Reisen in vergangene oder zukünftige Zeiten und gibt Zugang zu vielfältigen Informationen. Genug Platz für mehr als 180.000 Bücher und andere Medien wie Filme, CDs und DVDs bietet unsere Saarbrücker Stadtbibliothek. Sie wurde erst im vergangenen Jahr fertig umgebaut und modernisiert  und hält  für Bücherwürmer und Leseratten, aber auch für Musikliebhaber, Filmfans und Zeitungsleser jeder Altersstufe ein umfassendes Angebot bereit.

Gemütlich schmökern im Lesecafé, konzentriert lernen an den Arbeitsplätzen

Mit dem elektronischen Leitsystem, das sich über Touchscreen-Displays abrufen lässt, können sich Besucherinnen und Besucher schnell orientieren und erkennen auf Anhieb, auf welcher der vier Etagen sie ihre Sachbücher, Sprachführer, Klassik-CDs, Zeitschriften oder Filme finden können. Im Erdgeschoss lädt das Lesecafé zum gemütlichen Schmökern in entspannter Atmosphäre bei einer Tasse Kaffee ein.

Auf jeder Etage gibt es Arbeits- und Leseplätze, wo sich zum Beispiel Schülerinnen und Schüler in Ruhe auf Referate vorbereiten, Studenten Stoff für ihre Hausarbeiten sammeln oder Ahnenforscher mit Unterstützung der entsprechenden Literatur ihren Stammbaum zurückverfolgen können. Überall in der Bibliothek ist  außerdem über den WLAN-Hotspot kostenloses Surfen im Internet möglich.

Online-Ausleihe nutzen und E-Book-Reader testen

Wer einen Bibliotheksausweis hat, kann sich auch ganz bequem von zuhause aus Medien ausleihen. Die Stadtbibliothek ist gemeinsam mit Bibliotheken aus mehreren anderen Städten im Saarland Mitglied der onleiheSaar. Eine tolle Sache, dadurch haben Nutzerinnen und Nutzer nämlich Zugriff auf mehr als 15.120 E-Books und weitere elektronische Medien. Diejenigen, die sich bisher noch keinen E-Book-Reader anschaffen wollten, können in der Stadtbibliothek testweise ein Modell ausleihen und daheim ausprobieren.

Ort der Begegnung für alle Generationen und Nationalitäten

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbibliothek kümmern sich intensiv darum, auch Kindern und Jugendlichen die Welt der Bücher näherzubringen. Während der Führungen für Kita- und Grundschulkinder dürfen die Kleinen selbständig Aufgaben lösen, Rallyes durch die Bibliothek machen oder auf Schatzsuche gehen. Höhere Klassen erfahren, wie man im Online-Bibliothekskatalog recherchiert oder ein Quellenverzeichnis aufbaut.

Die Stadtbibliothek ist außerdem ein Ort der Begegnung für unterschiedliche Kulturen. Seit kurzem gibt es ein Angebot, das sich vor allem an Flüchtlinge richtet: das Sprachencafé „Café Biblio“. Es findet an jedem ersten Montag im Monat von 15.30 bis 17.30 Uhr statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben dort die Möglichkeit, sich vor allem auf Deutsch zu unterhalten. Spaß an der Kommunikation und am gegenseitigen Kennenlernen stehen im Vordergrund. Bei jedem Treffen geht es um bestimmte Schwerpunktthemen, außerdem gibt es unter anderem Musik- und Lesebeiträge.

Einmal im Monat offene Bibliotheksführung

Kleiner Tipp: Nehmen Sie doch mal an einer der kostenlosen Bibliotheksführungen teil. Sie finden einmal im Monat abwechselnd um 10 und um 18 Uhr statt und dauern jeweils eine Stunde. Eine gute Gelegenheit, mal in die Bibliothek `reinzuschauen und erste Eindrücke zu gewinnen. Vorher anmelden müssen Sie sich nicht, Treffpunkt ist die Info im Erdgeschoss.

Weitere Informationen über die Stadtbibliothek, zu den Öffnungszeiten, zu Veranstaltungen, zum Online-Angebot und vielem mehr finden Sie auf www.stadtbibliothek.saarbruecken.de.

Schauen Sie doch mal in unserer Stadtbibliothek vorbei! Viel Spaß beim Schmökern wünscht Ihnen

Unterschrift Charlotte Britz