Landeshauptstadt Saarbrücken » Rathaus » Leichte Sprache » Schwerbehinderten-Ausweis

Schwerbehinderten-Ausweis

Sie bekommen so

einen Schwerbehinderten-Ausweis

Schwerbehindertenausweis

Manche Menschen mit Behinderungen können

einen Schwerbehinderten-Ausweis bekommen.

Sie können den Ausweis bekommen:

Wenn Sie einen bestimmten

Grad der Behinderung haben.

Der Grad der Behinderung ist dann 50.

Oder mehr.

Info-Symbol

Buchstaben sind auf dem Ausweis.

Die Buchstaben zeigen:

Welche Behinderung Sie haben.

Und welche Rechte Sie

wegen Ihrer Behinderung haben.

 

Zum Beispiel:

Auf dem Ausweis steht ein H.

Das H steht für: hilflos.

Sie können dann kostenlos Bus fahren.

Oder Bahn.

Landesamt für Soziales

Sie bekommen den Schwerbehinderten-Ausweis

beim Landes-Amt für Soziales in Saarbrücken.

Das spricht man so: so tzja les.

 

Die Adresse ist:

Landesamt für Soziales

Abteilung B - Schwerbehindertenangelegenheiten

Hochstraße 67

66115 Saarbrücken

Sie stellen so einen Antrag

für den Schwerbehinderten-Ausweis

Beratung

Sie können

zum Landes-Amt für Soziales gehen.

Die Mit-Arbeiter helfen Ihnen dann

mit dem Antrag.

Computermaus_quer

Sie können auch im Internet einen Antrag

für den Schwerbehinderten-Ausweis stellen.

Sie klicken dafür auf diese Internet-Adresse:

https://gatewaylas.saarland.de/FV/Onlineantrag/

 

Sie können auf dieser Internet-Seite

den Antrag ausfüllen.

Sie klicken am Ende

auf den Knopf mit dem Wort: senden

Das Landes-Amt für Soziales

bekommt dann Ihren Antrag.

Die Mit-Arbeiter vom Landes-Amt prüfen dann:

Ob Sie ein Recht

auf den Schwerbehinderten-Ausweis haben.

Sie bekommen hier

den Schwerbehinderten-Ausweis

Info-Symbol

Sie können den Schwerbehinderten-Ausweis selbst

beim Landes-Amt für Soziales abholen.

Oder Sie bekommen den Ausweis mit der Post.

 

Oder Sie geben einem anderen Menschen

eine Voll-Macht.

Das heißt:

Sie erlauben einem anderen Menschen:

Der Mensch darf für Sie

Ihren Schwerbehinderten-Ausweis abholen.

Der Mensch muss auch

eine Kopie von Ihrem Personal-Ausweis

mitbringen.

Beratung

Sie können den Ausweis im Service-Center

vom Landes-Amt für Soziales abholen.

So spricht man das: sör wiss zen ter.

Die Mit-Arbeiter vom Service-Center helfen auch:

Wenn Sie Fragen haben.

Uhr

Das Service-Center hat diese Öffnungs-Zeiten:

  • Montags von 8 Uhr bis 15:30 Uhr.
  • Dienstags von 8 Uhr bis 13 Uhr.
  • Mittwochs von 8 Uhr bis 15:30 Uhr.
  • Donnerstags von 8 Uhr bis 18 Uhr.
  • Freitags von 8 Uhr bis 13 Uhr.

 

Sie können auch beim Service-Center anrufen:

Wenn Sie nur zu anderen Zeiten kommen können.

Das Service-Center verändert dann

vielleicht die Öffnungs-Zeiten.

Sie können so das Landes-Amt für Soziales

etwas fragen

Info-Symbol

Sie können beim Landes-Amt für Soziales anrufen.

Die Telefon-Nummer ist: 06 81 99 78 21 81

 

Sie können auch eine E-Mail schreiben.

Man spricht das so: ih-mäil.

Die E-Mail-Adresse ist:

schwerbehinderung@las.saarland.de

Infos über diesen Text

Michèle Gries
von Federrauschen | Lektorat & Textmanufaktur
hat diesen Text geschrieben.
Die Internet-Adresse ist: federrauschen.de

Mareike Canteli del Valle und Michèle Gries
haben die Bilder gemalt.

Svenja Bur, Andreas Hemberger,
Selina Karaoglan und Klaus Leismann
haben den Text auf Leichte Sprache geprüft.