Landeshauptstadt Saarbrücken » Rathaus » Europe Direct Saarbrücken » Europass - Chance für Jugendliche

Europass - Chance für Jugendliche

Mobilität ist heute zunehmend wichtig und selbstverständlich. Im Leben verbringt man immer mehr Zeit aus persönlichen oder beruflichen Gründen im Ausland. Man sammelt viele Erfahrungen, aber dann ist es schwierig seine Qualifikationen zu erklären. Hier kommt der Europass ins Spiel.

Europass - ein Pass für den Arbeitsmarkt im In- und Ausland

Frau mit Bewerbungsmappe (Foto: contrastwerkstatt Fotolia)

(Foto: contrastwerkstatt Fotolia)

2015 feierte der Europass seinen zehnten Geburtstag. Er ermöglicht es mit Hilfe von fünf Dokumenten, die Vergleichbarkeit und die Transparenz von Qualifikationen, Fähigkeiten und Kompetenzen auf europäischer Ebene zu vereinfachen. Der Europass ist für alle Interessierten kostenlos verfügbar. Der Europass wird in der Europäischen Union, in Norwegen, Island, Liechtenstein, in der Schweiz, Mazedonien und in der Türkei benutzt.

Er hat einen Mehrwert 

  • für Bewerberinnen und Bewerber,
  • für Bildungseinrichtungen wie Schulen und Hochschulen sowie deren Lehrpersonal und
  • für Personalverantwortliche in Unternehmen.

Die Europass Dokumente sind zukunftsgerichtet. Ihre Bedeutung wird in den nächsten Jahren weiter wachsen. Immer mehr Institutionen, Kammern und Verbände denken darüber nach, einzelne Instrumente des Europass als verbindliche Vorlagen für das Bewerbungsverfahren zu etablieren.

Überblick über die Europass-Dokumente

  • Der Europass Lebenslauf
    Seit seiner Gründung wurden schon mehr als 48 Millionen Europass-Lebensläufe erstellt. Dank ihm kann jeder einen klaren und formal korrekten europäischen Lebenslauf schreiben. Jederzeit kann er aktualisiert werden, damit die Qualifikationen und Kompetenzen immer aktuell sind. Mit dem Europass ist der Lebenslauf europaweit verständlich.
    Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihren eigenen Lebenslauf zu erstellen.

  • Der Europass Sprachenpass
    Eine Sprache zu beherrschen ist ganz gut, aber was ist das richtige Niveau? Mit dem Raster zur Selbstbeurteilung, das sich nach den europäischen Kompetenzstufen richtet, können Sie den Europass-Sprachenpass erstellen. Das Raster besteht aus fünf Kompetenzen : Hören, Lesen, an Gesprächen teilnehmen, Zusammenhängendes Sprechen und Schreiben. In ganz Europa gelten die gleichen Kriterien.
    Hier können Sie das Raster zur Selbstbeurteilung lesen.

  • Die Europass Zeugniserläuterungen
    Die Kompetenzen sind von Land zu Land unterschiedlich. Dank der Zeugniserläuterungen wird es einfacher, die Besonderheiten jedes Studiums zu verstehen. Die Abschlüsse sind europaweit verständlich. Die Zeugniserläuterungen ermöglichen mehr Transparenz und die Fähigkeiten einer Person nach ihrem Studium werden vergleichbar und verständlich.
    Hier finden Sie weitere Informationen zu den Zeugniserläuterungen.

  • Der Europass Mobilität
    Jeder, der einen Lernabschnitt im Ausland verbringen möchte, egal ob es für ein Praktikum, ein ganz Semester oder das ganze Studium ist, kann Dokumente im Europass Mobilität finden. Er beschreibt die erworbenen Fähigkeiten und wird sowohl von Jugendlichen als auch von Unternehmen genutzt.
    Hier können Sie den Europass Mobilität beantragen.

  • Das Europass Diploma Supplement
    Das Europass Diploma Supplement ist eine Erläuterung zum Zeugnis, ist aber an eine Person gebunden. Es beschreibt den Kontext und den Inhalt eines Studiums, damit die Qualifikationen europaweit verständlich und vergleichbar sind. Jeder Hochschulabsolvent kann ein Europass Diploma Supplement beantragen. Hier finden Sie weitere Informationen.

  • Digitale Kompetenzen
    Seit Juni 2015 gibt es eine neue Funktion im Europass Lebenslauf, basierend auf einem gemeinsamen Referenzrahmen für digitale Kompetenzen. Der Referenzrahmen kann genutzt werden, um Kompetenzen bei der Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologien zu bewerten. Hierfür definiert er auf verschiedenen Niveaus Kompetenzen in den Bereichen Datenverarbeitung, Kommunikation, Erstellung von Inhalten, Sicherheit und Problemlösung. Hier finden Sie weitere Informationen.

Der Europass soll dazu beitragen die Mobilität zu unterstützen und in ganz Europa die Qualifikationen vergleichbar und verständlich zu machen. Der Europass und seine Dokumente sind ein Pass für die Zukunft, besonders in unserer globalisierten Welt.

Neues grafisches Erscheinungsbild für die Europass-Webseite

Die Europass-Webseite wurde im Sommer 2016 umfassend erneuert: sie hat ein neues grafisches Erscheinungsbild. Die verbesserte Navigation bietet jetzt einen schnelleren Zugriff auf die beliebtesten Informationen.

Weitere Informationen zum Europass sowie alle downloads finden Sie hier.