Landeshauptstadt Saarbrücken » Leben in Saarbrücken » Veranstaltungskalender » „So funktioniert die Region „Grand Est“

„So funktioniert die Region „Grand Est“

Eiffelturm Flagge (Foto: Lazyllama/Fotolia)

(Foto: Lazyllama/Fotolia)

Im Rahmen der Territorialreform in Frankreich ist 2016 die neue Region „Grand Est“ entstanden, die die komplette Grenze zwischen Frankreich und Deutschland abdeckt. Straßburg hat als Sitz der Regionalpräfektur und des Regionalrates eine zentrale Rolle, wichtige Funktionen und Regionalbehörden sind in anderen Städten angesiedelt. Welche Aufgaben hat die neue Region? Wie funktioniert Sie? Was findet sich wo?

Georg Walter, Direktor des Euro-Instituts in Kehl, stellt die Region „Grand Est“ vor und beantwortet alle wichtigen Fragen zu ihrer Funktionsweise.

Anmledungen beim Europe Direct Saarbrücken, Tel: 0681/905-1220 / mail: europe-direct@saarbruecken.de

Veranstaltungsdetails

Art:
Europe Direct
Datum:
12.03.2019 - 18:00 Uhr
Ort:
Festsaal Rathaus St. Johann
Am Rathausplatz
66111 Saarbrücken
Internet:
http://www.saarbruecken.de/de/rathaus

Ansprechpartner

Europe Direct Saarbrücken


+49 681 905-1220
+49 681 905-2098
europe-direct@saarbruecken.de
www.eiz-sb.de