"Das achte Leben (für Brilka)"

Schauspiel nach dem Roman von Nino Haratischwili

"Das achte Leben (Für Brilka)“  (Foto: Martin Kaufhold)

"Das achte Leben (Für Brilka)“ (Foto: Martin Kaufhold)

Als die junge Brilka nach einer Reise in den Westen 2006 nicht mehr zurück nach Tbilissi will, beginnt Niza, ihre Tante, die ganze Geschichte der Familie Jaschi zu erzählen. Von ihrer Urgroßmutter Stasia, die von einer Karriere als Tänzerin in Paris träumt und Tochter eines Schokoladenfabrikanten ist, von Stasias Halbschwester Christine, deren Schönheit ihr nicht nur Glück bringt, von Kostja und Kitty Jaschi, die in den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts geboren werden, von Elene, die zwei Töchter von zwei unterschiedlichen Männern hat und von all den anderen bewegenden Familiengeschichten in Zeiten politischer Auf- und Umbrüche in Georgien und Europa.

In einer Inszenierung der Schauspieldirektorin Bettina Bruinier kommt diese Romanadaption in einem Bühnenbild von Volker Thiele und Kostümen von Ayşe Özel zur Premiere. Historisches Videomaterial und Impressionen aus Tbilissi und die Choreographien von Mohan Thomas machen dieses Stück zu einem wahren Tanz durch das Jahrhundert.

(Text: SST)

Hinweis:

Mit rund dreieinhalb Stunden Spieldauer gehört das Stück zu den etwas längeren Theaterabenden. Deshalb hat sich das Saarländische Staatstheater entschieden, den Beginn der Premiere am Samstag, 8. September, sowie aller folgenden Abendvorstellungen um eine halbe Stunde nach vorn zu verlegen: Aufführungen, die bislang für 19:30 Uhr angekündigt wurden, beginnen nun bereits um 19 Uhr. Der Beginn der Sonn- und Feiertagsvorstellungen bleibt mit 18 Uhr unverändert. Das Saarländische Staatstheater bittet um Verständnis.

Inszenierung Bettina Bruinier
Bühnenbild Volker Thiele
Kostüme Ayşe Özel
Choreographie Mohan C. Thomas
Dramaturgie Horst Busch
Mit Gabriela Krestan, Verena Bukal, Bernd Geiling, Christiane Motter, Martina Struppek, Lisa Schwindling, Natalja Joselewitsch, Juliane Lang, Barbara Krzoska und Michael Wischniowski

Veranstaltungsdetails

Art:
Theater
Datum:
12.10.2018 - 19:00 Uhr
Weitere Termine anzeigen
Ort:
Alte Feuerwache
Am Landwehrplatz 2
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 3092-0
Internet:
http://www.saarlaendisches-staatstheater.de
Internet:
Zur Veranstaltungswebsite

Weitere Informationen und Tickets

Vorverkaufskasse
Tel. +49 681 3092-486
E-Mail: kasse@staatstheater.saarland
Internet: www.saarlaendisches-staatstheater.de

Abokasse
Tel. +49 681 3092 482
Besuchergruppen
Tel. +49 681 3092 484

Abendkasse
(1 Stunde vor Vorstellungsbeginn)

Staatstheater: Tel. + 49 681 3092 286
Alte Feuerwache: Tel. +49 681 3092 203
sparte4: Tel. +49 681 9590571
Congresshalle: Tel. +49 681 418 05 48

Ähnliche Veranstaltungen