Internet-Intensivkurs für Kinder

Tastatur mit grünem Symbol (Quelle: Momius_Fotolia.com)

Kinder nutzen das Netz heute fast so selbstverständlich wie Erwachsene. Sie surfen, mailen, bewegen sich in Sozialen Netzwerken, sie chatten (via Smartphone), stellen Fotos ins Netz, spielen Online-Spiele oder schauen sich Videos auf Portalen wie YouTube oder Clipfish an.

Der zweitägige Kompaktkurs gibt eine grundlegende Einführung in das Thema Internet und vermittelt einen sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit den dort vorhandenen Möglichkeiten. Die Kinder lernen Basisbegriffe kennen, üben das Navigieren im Netz, erkunden spezielle Kinderseiten und trainieren das effektive Suchen mit Kindersuchmaschinen sowie das Senden und Empfangen von E-Mails.

Gefahren, die während des Internetbesuchs oder beim Aufenthalt in Sozialen Netzwerken auftreten können, werden thematisiert und mögliche Lösungswege erarbeitet, insbesondere in Bezug auf die Preisgabe von persönlichen Daten oder dem Hochladen von Fotos.

Weitere Informationen

Zielgruppe sind Kinder der dritten bis sechsten Klasse, der zweitägige Kurs kostet 10 Euro.

Die Landesmedienanstalt bietet ihn in jeweils zwei Einheiten am 15. und 16. Februar, am 26. und 27. März sowie am 25. und 26. Juni und am 2. und 3. August an. Er findet jeweils von 9 bis 13 Uhr statt.  

(Text: Landesmedienanstalt)

Veranstaltungsdetails

Art:
Kinder- und Jugendkultur
Datum:
15.02.2018 - 09:00 Uhr bis 15.02.2018 - 13:00 Uhr
Weitere Termine anzeigen
Ort:
Landesmedienanstalt Saarland
Nell-Breuning-Allee 6
66115 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 38988-12
Internet:
http://www.LMSaar.de

Ähnliche Veranstaltungen