Bebauungsplan "Erweiterung HTW"

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 07.12.2010 den Bebauungsplan Nr.113.02.41 „Erweiterung HTW“ im Stadtteil Alt-Saarbrücken gemäß § 10 Baugesetzbuch (BauGB) als Satzung beschlossen.

Bebauungsplan, HTW

Übersichtsplan

Mit der öffentlichen Bekanntmachung am 15.12.2010 ist der Bebauungsplan rechtskräftig.

Ziele der Planung

Bebauungsplan, HTW

Luftaufnahme

Ziel ist die Erweiterung der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) durch Neubau/Umnutzung des ehem. Hauses der Gesundheit. Mit der baulichen Erweiterung und einer Neuordnung der Freiräume ist eine grundlegende Aufwertung des Campus-Geländes geplant. Weiteres Ziel ist eine Verbesserung der angrenzenden Bebauungsstrukturen.

Lage des Plangebietes

HTW, Bebauungsplan

Geltungsbereich

Das Plangebiet hat eine Größe von ca. 6,6 Hektar. Es liegt zwischen der Autobahn A 620, der Hohenzollernstraße, der Einfahrt zur BAB A 620 (Anschlussstelle Malstatter Brücke) und der Werderstraße in Alt-Saarbrücken.