Landeshauptstadt Saarbrücken » Leben in Saarbrücken » Planen, Bauen, Wohnen » Bebauungspläne » Bebauungsplan "Elsässer Straße - Koßmannstraße"

Bebauungsplan "Elsässer Straße - Koßmannstraße"

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 14.09.2010 den Bebauungsplan Nr.: 162.04.01 „Elsässer Straße - B 406 - Koßmannstraße“ im Stadtteil St. Arnual gemäß § 10 Baugesetzbuch (BauGB) als Satzung beschlossen.

Bebauungsplan, Elsässerstraße, Koßmannstraße

Übersichtsplan

Gemäß § 10 Abs. 2 BauGB ist eine Genehmigung durch die höhere Verwaltungsbehörde nicht erforderlich. Mit der Bekanntmachung am 21.09.2010 ist der Bebauungsplan rechtskräftig.

Ziele der Planung

Bebauungsplan, Elsässer Straße, Koßmannstraße

Luftaufnahme

Ziel der Änderungsplanung ist es, die Verlagerung eines Lebensmittelmarktes planungsrechtlich zu ermöglichen. Außerdem wurde der Bebauungsplan an die heutige Gesetzeslage angepasst, um zukünftige Entwicklungen bzgl. der Ansiedlung von Einzelhandel steuern zu können.

Lage des Plangebietes

Bebauungsplan, Elsässeratraße, Koßmannstraße

Geltungsbereich

Das ca. 4,6 Hektar große Plangebiet befindet sich im Stadtteil St. Arnual, und umfasst den gewerblich genutzten Bereich nördlich der „Koßmannstraße“ parallel zur Stadtautobahn.